Wussten Sie schon?

Sensai Damendüfte – die Premiummarke von Kanebo

Das Unternehmen Kanebo wurde im Jahr 1887 in Tokio gegründet und handelte ursprünglich mit Baumwolle. Bald wurde auch Seide in das Sortiment aufgenommen, was bei Kanebo auch heute noch von großer Bedeutung ist.

 

Sensai ist die Premiumsparte von Kanbebo und hat sich auf hochwertige Cremes, Anti-Aging und Hautpflegeprodukte spezialisiert, die mit hochwertiger Koishimaru Seide hergestellt werden. Im Produktsortiment sind unter anderem Produkte zur Sonnenpflege, zur Körperpflege mit Cellular Performance oder kostbare Produkte zur Gesichts- und Haarpflege enthalten.

 

Neben Hautpflegeprodukten gibt es jetzt von Kanebo auch einen einzigartigen Damenduft, der sich fast wie Seide auf der Haut anfühlt.

 

Sensai The Silk – der edle Sensai Damenduft

Sensai The Silk ist elegant und schmeichelt den Sinnen. Es wurde aus mehreren hochwertigen Inhaltsstoffen kombiniert und diese Inhaltsstoffe wurden so lange in feinster Handarbeit aufeinander abgestimmt, bis sich letztendlich ein traumhafter frischer, fruchtiger und klarer Duft ergeben hat.

 

Sensai The Silk regt die Sinne an und strahlt trotzdem Ruhe und Gelassenheit aus. Der Duft ist für selbstbewusste Damen jeden Alters geeignet, die wissen, wie man das Leben in vollen Zügen genießt!

 

Die edlen Inhaltsstoffe

 

Alles ist immer nur so gut, wie die schlechteste Zutat und deshalb hat Sensai bei seinem Damenduft nur erlesene Inhaltsstoffe und Zutaten gewählt!

 

Tonkabohne

Die Tonkabohnen sehen mit ihrer schrumpeligen Oberfläche vielleicht nicht schön aus, aber die Aromen, die sie verbreitet sind einzigartig und auf der ganzen Welt beliebt. Ihr Aroma erinnert ein wenig an Vanille, Nelken, Safran, Zimt und Mandeln.

 

Die Tonkabohne sorgt bei Parfums vor allem für warme Elemente und durch ihren exotischen Geruch wird sie häufig bei sinnlichen Parfums verwendet – so wie auch The Silk eines ist.

 

Die Bohne ist vielseitig und harmoniert mit unterschiedlichen Noten, wie holzigen, blumigen oder fruchtigen Noten – in der Parfumwelt hat die Tonkabohne einen sehr hohen Stellenwert bekommen.

 

Bergamotte

Bergamotten sind eine Kreuzung aus der Zitronatzitrone und der Bitterorange. Die Form ähnelt zwar der einer Zitrone, aber essen sollte man diese Frucht lieber nicht. Die Bergamotte ist für den Menschen ungenießbar, weshalb sie vorwiegend zur Duftgewinnung angebaut wird.

 

Die Essenzen der Frucht werden über das Auspressen der Schale gewonnen und in dieser außergewöhnlichen Frucht sind über 350 verschiedene Aromen enthalten. Der Duft der Bergamotte wurde schon vor langer Zeit entdeckt und sie wird schon seit dem Jahr 1750 angepflanzt.

 

Ihr Duft ist frisch, spritzig, klar und natürlich auch zitrusartig – sie regt die Sinne an. Die Beigabe von Bergamotte sorgt auch in The Silk für die belebende und anregende Wirkung.

 

Amber

Amber wurde ursprünglich aus Walsekret gewonnen, heute wird es aber künstlich hergestellt. Von seinem unverwechselbaren Aroma hat Amber dadurch aber nichtsverloren. Er sorgt bei Parfums für eine Samtheit und eine balsamische Süße.

 

Amber riecht eher holzig, wenngleich auch angenehm süßlich. Ebenso können leichte Tabaknoten zu riechen sein. Amber harmonisiert besonders gut mit der Tonkabohne, welche  ebenfalls in The Silk enthalten ist.

 

Amber soll darüber hinaus eine erotisierende Wirkung besitzen, die besonders von Herren wahrgenommen wird, wenn das Parfum auf den Nacken aufgetragen wird. Amber soll auch gegen Unruhezustände, Schlafprobleme oder Depressionen helfen.

 

Veilchen

Die meisten kennen den Duft von Veilchen, die bei uns zwischen März und April blühen. Veilchen haben einen sehr zarten und lieblichen Duft, der sehr gut mit schwereren Essenzen wie Amber harmoniert.

 

In The Silk sorgt das Veilchen für eine süße Frische, die durch die anderen Inhaltsstoffe aber  nicht zu aufdringlich wirkt.

 

Birne

Saftig, wie auch die Birne, ist auch ihr Geruch. Sie versprüht eine Frische, von der man am liebsten abbeißen möchte.

 

Die Birne riecht süß und lieblich, aber trotzdem frisch und belebend. Sie wird in vielen Sommerparfums verwendet, da ihr Geruch an einen warmen Sommertag erinnert. Ohne die köstlichen Essenzen aus der Birne wäre Sensai The Silk bei weitem nicht so gut geworden!

 

Weitere Bestandteile, die in The Silk enthalten sind, sind unter anderem rosa Pfeffer und edle weiße Blumen. In der okfaktorischen Gesamtheit ist The Silk ein exzellentes Parfum, welches die Sinne betört und einen sehr anregenden Charakter besitzt.

 

Nachdem dieses Parfum erst der Auftakt war, freuen wir uns schon sehr auf die Parfums, die von Sensai noch folgen werden!