Toy Boy Herrendüfte von Moschino

Eine Marke für Männer, die wissen was sie wollen: Das ist Moschino Toy Boy, eine frisch-freche Generation der Herrendüfte. Passend zu den bisherigen Kollektionen begeistert auch diese mit ihren außergewöhnlichen Flakons. Der Duft verbirgt sich in einem teddy-förmigen Spender, der in tiefem Schwarz für die leicht verruchte und provokative Seite der Duftträger steht.

Ein Kontrast zwischen frecher Verführungskunst und Verspieltheit

aufgrund des beliebten Moschino Teddybär-Motivs ist bei dieser Kollektion durchaus gewollt. Wie alle Moschino Kollektionen eignet sie sich für Menschen, die sich vom "Einheitsbrei" abheben und auf charmante Weise auffallen möchten. Ein Hauch von Provokation schwingt dabei immer mit. Schon der Name Toy Boy lässt vermuten, dass es sich bei dem Duftträger um einen koketten Verführungskünstler handelt, dem die Frauenherzen nur so zufliegen. Vielleicht möchte er aber auch die eine Dame seines Herzens mit dem Duft begeistern, der Elemente von Romantik und Verspieltheit zu einem Potpourri der Sonderklasse vermischt?

Entdecken Sie in der Herrendüfte-Kollektion die Noten von italienischer Bergamotte, Magnolie und Vetiver, die sich nach und nach auf unaufdringliche, aber doch markante Weise ausbreiten. Zunächst werden Sie die Bergamotte riechen, die gemeinsam mit Birne, rosa Pfeffer, Muskat und Elemiharz die Komposition eröffnet. Anschließend umfängt Sie die Magnolie zusammen mit der Flachsblüte, der Gewürznelke und Rose Absolue in der Herznote. Zuletzt bezaubern die Toy Boy Herrendüfte von Moschino mit einer Basis aus Vetiver, Ambermax und Sylkoliden. Der Duft ist eine Hommage an die Vielseitigkeit des Lebens und genau das Richtige für den modebewussten, selbstsicheren Herrn.