Ten Herrendüfte von Knize

Knize Ten - ein außergewöhnlicher, herber Duft und eine der ganz seltenen Ledernoten. Seit 1924 begeistert Knize Ten als komplexe Komposition mit Inhaltsstoffen wie Patchouli, Citrus, Nelke, Orangenblüte und Amber. Ein absolut eigenständiger und unverwechselbarer Duft. KNIZE - die aristokratische Herrenserie seit über 60 Jahren. Die Gründung der Fa. J. KNIZE geht auf das Jahr 1858 in Wien zurück. Schon nach kurzer Zeit wurde der Modeschneider J. KNIZE zum K. & K. Hoflieferanten ernannt. Um die Jahrhundertwende zählten bereits viele Persönlichkeiten, Staatsoberhäupter, Künstler und Industrielle zu seinem auserwählten Kundenkreis. In den zwanziger Jahren entstanden in den Modezentren Paris, New York, London und Berlin exclusive KNIZE Herren Boutiquen.
Wussten Sie schon?

Knize Ten Herrendüfte

Ein Duft ist etwas Unvergleichliches. Er ist das Verbindungsstück zwischen den Erinnerungen und den Ereignissen der Gegenwart. Ein Duft, und vergangene Welten stehen wieder auf. Auf Knopfdruck. Oder – mit einigen Tröpfchen in die Hand gegeben, um über Kinn und Hals verteilt zu werden. Knize hätte eine ganze Menge aus der Versenkung der Vergessenheit hervor zu holen, wenn diejenigen noch präsent wären, die sich an die vergangenen Zeiten erinnern könnten. Knize-Düfte existieren nämlich schon eine ganze Zeit auf diesem Erdball, über 60 Jahre, um genau zu sein. Die Firma Knize ist dabei noch wesentlich älter. Wenn die Anzahl derer auch geringer werden mag, die mit Knize-Düften lebendige Ereignisse verbinden können, so ist es doch umso wichtiger, dass die Klassiker unter den Duftwassern selbst nicht vergessen werden. Nein, am besten sind sie präsent auf der Haut, in den Nasen und auf den Parfumregalen zu finden! Daher ist es so schön, dass Knize- Düfte auf parfumdreams.de wie eh und je bestellt werden können. So wird der Duft der mehr oder weniger„guten alten Zeit“ heute lebendig und zum edlen Parfum heutiger Männer und Damen mit zeitloser Eleganz und Klasse. Bei den duftenden Klassikern handelt es sich nämlich um ganz besondere Erlesenheiten.

 

Frühe Klassiker feiern Bestand

Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts entwarf der Modist J. Knize in Wien Mode und wurde kurz nach Gründung seines Unternehmens zum K.u.K. Hofschneider berufen. Diese Zeit prägte seinen Anspruch an sich selbst und sein Werk. Sein Kundenstamm bestand aus erlesenen Persönlichkeiten, darunter viele Staatsoberhäupter, Künstler und Industrielle. Sein Unternehmen etablierte sich auch später zur internationalen Marke für ausgewählte Herrenmode. In den 1920er Jahren kamen dann auch Düfte hinzu. Diese Zeit war der Aufschwung von Knize. In den großen Metropolen der Welt eröffnete er eigene Boutiquen. Die Düfte haben die Jahrzehnte überdauert und „feiern“ immer noch die „goldenen Zwanziger“. In diesem Stil sind auch die Flakons angelegt, wobei die Düfte klassisch – zeitlos und einfach hochqualitativ sind. Glücklicherweise wurden die Düfte nicht der Zeit angepasst  und haben sich ihren Retro – Style erhalten. Die Flakons sind aus schwerem Glas und neben der modernen Sprayflasche auch als Schüttflakon erhältlich. Ebenso wurde der gängige Name Eau de Toilette nicht übernommen. Vielmehr ist von Toilet Water die Rede. Fehlen also nur noch lederne Hosenträger, um die „Golden Twentieth“ aufblühen zu lassen. Die Mühe können Sie sich sparen, zumindest bei der Knize Ten – Serie. Denn sie trägt Leder im Duft.

 

 

Ein Duft weckt den Aristokraten im Mann

Knize Ten begeistert durch eine eigenwillige Komposition aus blumigen und würzigen Noten. Ein echter Herrenduft, mit dem Mann sich gleich ein Stückchen stilvoller fühlt-wetten? Außer Leder, Amber, und Moschus in der Basisnote finden sich frische Töne aus Patchouli, Citrus und Nelke in der Kopfnote, während die Herznote aus würzigem Zedern- und Sandelholz,  Geranie, Iris, Rose, und Zimt gebildet wird. Das Besondere: Alle Düfte werden aus natürlichen Inhaltsstoffen kreiert. Alles an diesen Düften ist echt und authentisch. Knize Ten ist als Toilet Water zum Sprühen  und im 15 ml-Schüttflakon erhältlich. Neben dem reinen Duft sind auch verschiedene Pflegeprodukte bestellbar. So gibt es ein reines Deodorant Spray und einen Deodorant Stick, einen Bath & Shower Foam, sowie ein Face & Body Care . Doch dies sind die einzigen „modernen“ Formen des Knize Ten.

 

Denn wie zur damaligen Zeit bereichert eine Bath Soap , eine klassische Badeseife, das Sortiment. Auch die Rasur wird natürlich bedacht. Neben einem After Shave ist eine Rasierseife im Holzschälchen  im Angebot. Ebenfalls in verschiedenen Größen auf parfumdreams.de bestellbar ist die Knize Ten Golden Edition. Sowohl als Sprüh-, als auch als Schüttflakon erhältlich, weist das Duftwasser eine wesentlich sattere Farbe als die originale Ausgabe auf, die in matt – beigem Ton gehalten ist.

 

Der Duft der Knize Ten Golden Edition ist stark an das Original angelehnt, jedoch noch intensiver veranlagt. Ylang Ylan, Galbanum, Wacholder und Zitrone sorgen für eine Multiplizierung der übrigen Duftnoten, so dass ein kräftiger, herber Duft entsteht, der jedoch immer noch weit davon entfernt ist, aufdringlich zu wirken und seinen aristokratischen Charakter beibehält. Sehr stilvoll wirkt auch das nostalgische Etikett auf den Nutzer.