Iris des Champs Damendüfte von Houbigant

Die Iris des Champs Duftlinie der Marke Houbigant setzt sich aus zwei verschiedenen Kreationen zusammen, die mit dem gleichen Duftbild in verschiedener Intensität experimentieren. Einerseits wäre hier das klassische Eau de Parfum Spray, welches zugleich aber durch ein Parfum mit einer reinen, unveränderten Mixtur ergänzt wird. Letztere Variante eignet sich für alle besonders anspruchsvollen Duftnasen, denen eine Kreation der Marke Houbigant allein nicht ausreicht. Diese finden hier einen atemberaubenden Duft mit unglaublicher Intensität und einer bis dato schier unerreichten Langlebigkeit. Diese Luxus-Kreation wird nicht nur zum Highlight auf der Haut, sondern auch zum Ausdruck von Luxus und Anspruch in Ihrem Badezimmer. Das Eau de Parfum Spray von Iris des Champs duftet ebenfalls köstlich und wirkt sehr feminin, schont zugleich aber, zumindest im Verhältnis, auch ein wenig den Geldbeutel.

Der Duft von Iris des Champs

Die Damendüfte von Houbigant gelten als das Maß aller Dinge, was angesichts der Geschichte der Marke kaum verwunderlich ist. Schon der Adel und die Könige Frankreichs bedienten sich den talentierten Fingern der Parfümerie-Familie, die auch im 21. Jahrhundert noch hoch im Kurs liegt. Diese Kreation nutzt in der Kopfnote typische Damendüfte aus zartem Maiglöckchen und rosa Pfeffer, wobei Bergamotte für ein spritziges und lebhaftes Element sorgt. Die Herznote wirkt noch femininer, denn hier treffen die prägnanten Damendüfte rund um Rose, der Jasmin, Ylang-Ylang und Iris aufeinander. Den Abschluss findet die Kreation in der Basisnote, wo verschiedene Hölzer auf süßliche Vanille, unberührten Moschus, Sandelholz und Ambra treffen. Das Ergebnis ist ein echtes Duftspektakel.

Iris des Champs von Houbigant