Pflege von Estée Lauder

Wussten Sie schon?

Estée Lauder – das Beste, was Natur und Wissenschaft zu bieten haben

Weltweit ist der Name Estée Lauder für innovative Kosmetik und für technologisch fortgeschrittenes Make-Up bekannt – das Unternehmen ist dem Anspruch seiner Gründerin stets treu geblieben. Die Geschäftsfrau Mrs. Estée Lauder gründete diese Firma im Jahr 1946 und am Anfang stand nicht mehr als ein Töpfchen Hautcreme - natürlich abgesehen von der Vision die verführerische Seite jeder einzelnen Frau hervorbringen zu können. Aus dem Traum der Geschäftsfrau wurde Wirklichkeit und der kleine Topf voller Creme entwickelte sich zu einem Unternehmen, welches Pflege- und Beautyprodukte in mehr als 100 Ländern anbietet. Estée Lauder verbindet nur das Beste, was Natur und Wissenschaft zu bieten haben und die Gründerin zog sich erst im Jahr 1996 aus der Unternehmensführung zurück – man könnte meinen, Mrs. Lauder wollte stets persönlich sicherstellen, dass die Qualitätskriterien auch eingehalten werden.

Estée Lauder – alles begann in der elterlichen Küche

Alles begann mit der Faszination Lauders für den Umgang ihres Onkels mit diversen Schönheitssalben. Dieser war Apotheker und Chemiker. Schon bald mixte die kleine Estée Lauder eigene Salben in der elterlichen Küche nach Onkels Rezept. Vom Nutzen dieser Creme überzeugte sie Kundinnen auf Hausfrauenpartys. Als nächstes versuchte Lauder ihre Cremes und Öle in Hotels und Schönheitssalons an den „Mann“, bzw. die „Frau“ zu bringen. Schon nach  kurzer Zeit konnte sie die ersten Erfolge verzeichnen, was sie dazu anspornte das Edelkaufhaus Saks in New York darum zu bitten einige ihrer Produkte anzubieten. Bald darauf gab es die Ware der jungen Lauder auch in anderen Kaufhäusern und um den Absatz ihrer Cremes und Kosmetikartikel weiter anzukurbeln, verteilte Estée Lauder als erste Person Gratis-Proben an potenzielle Kunden. Mit diesem Vorgehen kreierte sie eine durchschlagende und heute übliche Marketingstrategie. Schon bald sollte die Geschäftsfrau als Kosmetik-Königin und Wegbereiterin der Kosmetikbranche berühmt werden. Im weiteren Verlauf ihres Lebens zählte Lauder dank ihrer charmanten und hartnäckigen Art Persönlichkeiten wie Monacos Fürstin Gracia Patricia und die Herzogin von Windsor zu ihren Freunden. Zudem kehrten weitere Größen, wie Michail Gorbatschow zusammen mit seiner Frau, regelmäßig im Firmenhauptquartier ein.

Unsere Estée Lauder Pflege-Empfehlungen:

Ob age correcting Gesichtspflege oder eye creme – mit den Produkten von Estée Lauder fühlt sich jede Frau wie neugeboren.

  • Revitalizing Supreme Global Anti-Aging Eye Balm: Diese hochwirksame und multifunktionale Augencreme hilft gegen diverse Anzeichen der Hautalterung in der Augenregion: Sie bekämpft Falten und Trockenheit und reagiert auf die wechselnden, individuellen Bedürfnisse der Haut. Darüber hinaus regt die sogenannte Potent IntuiGen Technologie den natürlichen Hauterneuerungsprozess an. Dank der seidigen Textur wird die Haut direkt nach dem Auftragen revitalisiert und im Handumdrehen sehen die Augen sowohl straffer, als auch strahlender aus. Das belegen auch Tests, in denen 92% der Frauen nach gewisser Anwendungsdauer eine deutlich straffere Haut aufwiesen. Das Einzige, was man dafür tun muss, ist die Creme morgens und abends rund um das Auge herum aufzutragen.    
  • Resilience Lift Oil in Creme: Hierbei handelt es sich um eine Extra-Pflege für besonders strapazierte und trockene Haut. Mit zunehmendem Alter wird die natürliche Schutzbarriere der Haut durchlässiger, wodurch die Haut weniger Feuchtigkeit speichert, bzw. sie schneller austrocknet. Und genau hier kommt die Resilience Lift Oil in Creme von Estée Lauder ins Spiel. Diese Creme ist besonders reichhaltig und wirkt dank ihrer Formel wie ein Balsam für die trockene Haut. Der enorm hohe Anteil an pflanzlichen Lipiden sorgt für eine Stärkung der natürlichen Schutzbarriere und versorgt den Teint mit ausreichend Feuchtigkeit. Zusätzlich unterstützt die Lifting-Technologie die hauteigene Bildung von Elastin und Kollagen – die Creme verschafft der Frau einen sichtbar glatteren und strahlenden Teint samt definierter Konturen. Damit auch die anderen Sinne befriedigt werden und damit Stress abgebaut wird, verfügt die Creme über einen Duft, der sich aus Orange, Kümmel und Kardamom zusammensetzt.  
  • Anti-Oxidant Beauty Benefit BB Creme SPF 35: Es gibt etliche Produkte, die einen perfekten Teint versprechen: Vom Primer über Feuchtigkeitscreme bis hin zum Concealer und zur Foundation. Doch halten diese Produkte auch was sie versprechen? Und wenn ja, was ist die Alternative, wenn Frau nicht solch einen Aufwand betreiben will und dennoch gut aussehen möchte? Hierfür gibt es nun ein Produkt, das sozusagen alles kann: Die DayWear Anti-Oxidant BB Creme SPF 35 von Estée Lauder. Sie ist das Multitalent für einen ebenmäßigen und frischen Teint. Die Beauty Benefit Creme versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und der Antioxidantien-Komplex schützt vor Schäden durch Umwelteinflüsse. Durch die Verwendung der Anti-Oxidant Beauty Benefit BB Creme SPF 35 wird der Teint der Frau zur makellosen Leinwand für das Make-Up und sie reguliert die Talgproduktion, damit unschöner Glanz verhindert wird. Die Creme ist in drei Nuancen erhältlich.

Die Frau von heute legt viel Wert auf natürliche Schönheit. Deshalb gibt es neben den obigen Empfehlungen weitere Produkte der Marke Estée Lauder, die zur natürlichen Schönheit der Frau beitragen. Zu diesen zählen die Linien Estée Lauder Advanced, Estée Lauder White Linen, Estée Lauder Pure und weitere Produktlinien.