Unisexdüfte von Creed

Wussten Sie schon?

Creed Unisexdüfte – Düfte der Königsklasse

Das große Privileg früherer Könige war ihr Duft. Ausschließlich ihnen war es gestattet, einen eigenen Duft zu tragen und niemand anderem aus dem gemeinen Volk. Diese Möglichkeit bietet heutzutage auch Creed seinen Kunden. Das traditionelle Unternehmen nimmt Bestellungen personalisierter Düfte entgegen, die es dann für den speziellen Kunden extra anfertigt. Nur der Besteller darf dann fünf Jahre lang diesen Duft verwenden. Daran hält sich Creed strikt. Nach fünf Jahren gelangt der Duft dann in das umfangreiche Creed-Sortiment, das mehr als 200 Colognes und Eaux de Toilette umfasst. Das riesige Sortiment hat Creed innerhalb seines 250-jährigen Bestehens aufgebaut und führt es bis heute. Doch das personalisierte Parfum hat auch seinen Preis. Denn es dauert sehr lange, einen Duft zu entwickeln. Der Mischungs- und Entwicklungsprozess ist sehr komplex, daher kostet die Kreation eines eigenen Parfums auch zwischen 20.000 und 100.000 Euro. Die vielen speziellen Düfte aus den unterschiedlichen Jahren hat Creed in einem eigens dafür entwickelten Ordnungssystem sortiert. Die ältesten Kompositionen werden unter der Kollektion namens „La Collection Privée“ gefasst. Diese wurden überwiegend für den europäischen Adel hergestellt. Düfte aus sehr seltenen und raren Essenzen, die oft hoch konzentriert sind, werden unter dem Namen „Les Millésimes“ geführt. Außerdem führt das Unternehmen eine spezielle Unisex Linie. Diese nennt sich „Les Eaux de Toilette“. Alle Düfte dieser Linie können von Frauen, ebenso wie von Männern getragen werden. Schon seit vielen Jahrzehnten werden die beliebten Creed Unisexdüfte von Stars und der Prominenz getragen. Sozusagen zählt man mit einem Creed Unisex-Parfum zur besten Gesellschaft. Die Marke, die in früheren Zeiten vom Adel geprägt war ist heute eine Marke für alle diejenigen, die edle Auftritte und glamourösen Flair lieben. Zu den bekannten Creed Unisex-Duftlinien zählen Acqua Originale, Royal Oud, Royal Water und Virgin Island Water.

Düfte für Mann und Frau

Die Acqua Originale Unisexdüfte von Creed sind durch das Element Wasser geprägt. Männer, als auch Frauen, können die insgesamt fünf Düfte der Kollektion tragen. In einem edlen Flakon werden die Düfte verpackt. Er ist halbtransparent und leicht gelblich. Die Verschlusskappe ist in edlem Weiß gehalten. Jedes Fläschchen hat einen an der Front befindlichen Schriftaufzug der Marke Creed. Außerdem ist der Flakon auch mit dem Namen des Duftes versehen. Die Düfte bestechen durch hohe Individualität und durch ihre Einzigartigkeit. Das macht diese Linie der Creed Unisex-Parfums auch so exklusiv. Die Düfte Asian Green Tea Kreation und Cedre Blanc, sowie Iris Tubereuse, Aberdeen Lavander und Vetiver Geranium sind Teil der luxuriösen Unisex Linie. Sie machen ihrem Namen alle Ehre und bestehen in der Kopfnote alle aus der im Namen angegeben Essenz. Ob einen Duft für den Sommer oder für den Frühling, die Parfums haben sicherlich die richtige Duftnote. Aber auch Düfte für den Winter umfasst diese Kollektion.

 

Royal Oud Unisexdüfte von Creed: ein königliches Erlebnis

Die Unisex-Linie Royal Oud zählt zu den königlichen Ergebnissen der Marke Creed. Der Palast der Majestät aus Teheran diente als Inspiration für diesen Duft.  Kunstvoll und pompös ist der Palast, der aus edlen Marmorblöcken und  kreativ geschnitzten Hölzern, sowie goldenen Elementen gebaut ist. Royal Oud erhält seine Pracht durch die Aura des femininen, wie auch männlich wirkenden Palasts und wird somit zu einem Unisex-Duftspektakel. Das Öl des Argarbaums stellt die wichtige Zutat dieser Duftlinie dar und ist aus Südostasien stammend. Der holzige und warme Duft verändert seine Duftnuancen während der Tragedauer und verleiht dem Träger oder der Trägerin eine geheimnisvolle Aura.

 

In Gedenken an die Königen der Herzen

In Gedenken an Lady Diana wurde der Duft Royal Water kreiert. Er ist ebenfalls ein Unisexduft der Marke Creed und hat auch einen königlichen Bezug. Es ist der Duft der Königin der Herzen-Lady Diana. Seit der Hochzeit mit Prinz Charles wurde Lady Diana in die Herzen vieler Menschen geschlossen. Die meist-fotografierte Frau der Welt litt sehr unter der Krone Englands und wurde durch ihren tragischen Tod zum Mythos. Ihr wurde der Duft Royal Water gewidmet, der frisch-minzig Männern ebenso gut, wie Frauen steht.

 

Eine neue Duftkomposition von Creed

Der neuste Duft aus der Creed Unisex-Parfumwelt ist Virgin Island Water. Er ist entwickelt von Oliver Creed, dem Meisterparfumeur aus sechster Generation. Der Duft setzt Erinnerungen an Segeltörns frei und lässt von unbewohnten Inseln träumen. Dieser verführerische Duft weiter Ferne schmeichelt dem weiblichen Geschlecht ebenso, wie dem männlichen.

Erleben Sie den glamourösen Flair der Creed Unisex Düfte und lassen Sie sich selbst in die Welt des Adels und der Prominenz fallen.