Yes I Am von Cacharel

2018 lanciert Cacharel den Duft Yes I Am. Das Parfum ist süß und fruchtig, der Flakon macht neugieri… Mehr erfahren
61
5/5 basierend auf allen Bewertungen

Yes I Am Damendüfte von Cacharel

2018 lanciert Cacharel den Duft Yes I Am. Das Parfum ist süß und fruchtig, der Flakon macht neugierig auf die Yes I Am Damendüfte, die mittlerweile auch um einige Flanker erweitert wurden. Damendüfte von Cacharel werden für junge Frauen konzipiert, was aber nicht bedeutet, dass sie romantisch und verspielt sind. Yes I Am zum Beispiel ist ein Duft, der sich durchaus auch frech und auffordernd zeigt. Das Parfum wurde entwickelt für die Frauen, die nicht auf den Helden der Geschichte warten, sondern sich selbst zum Helden machen. Wer die Damendüfte von Cacharel trägt, der ist jung oder jung geblieben und neigt auch mal dazu, unangepasst zu sein. Das Label legt es jedoch nicht darauf an, den Frauen ihre Sinnlichkeit und Weiblichkeit zu nehmen, weit gefehlt, die Damenparfums von Cacharel sind immer absolut feminin.

Ja, so bin ich!

Himbeeren und Mandarinenschalen formen den Auftakt von Yes I Am. Weiter geht es mit dem ungewöhnlichen Duft der Ingwerblüte sowie Amber, Jasmin und Gardenien in der Herznote. Die Basis des Parfums in dem ungewöhnlichen Flakon besteht aus Sandelholz, Kardamom und warmer Milch. Diese, teils ungewöhnlichen, Komponenten machen das Parfum zu einem der beliebtesten Parfums des Labels, das schon in den 1960er-Jahren die eingefahrenen Wege der Mode und der Damendüfte aufbrach und sich auch heute nicht so wirklich um irgendwelche Konventionen kümmert. Genau richtig für alle Frauen, die gerne feminine Düfte tragen, aber dabei nicht erdrückt werden wollen von schweren Blumendüften oder übermäßiger Süße. Wenn Sie den Duft noch nicht kennen, nutzen Sie die Gelegenheit.