Sutton Place Herrendüfte von Bond No. 9

Bond No. 9 ist bekannt für exquisite Herrendüfte. Fast alle Flakons haben die Form eines Sterns, und auch Sutton Place ist keine Ausnahme bei dieser schönen Tradition. Für die, die es noch nicht wussten: Das Label Bond No. 9 hat nichts mit dem berühmten Spion zu tun. Laurice Rahme gründete das Label im Jahr 2003 mitten in New Yorks Künstlerviertel und benannte die Düfte nach der Straße und der Hausnummer. Da der kreative Kopf von Anbeginn an die Stars der Stadt feiern wollte, kreierte er auch die passenden Flakons. Bei Sutton Place ist es ein Stern, der in Leder gehüllt ist und damit einen Hinweis auf das fruchtige und ledrige Dufterlebnis gibt.

Sterne am Himmel und in Ihrer Hand

Sutton Place erschien 2016 und trumpft neben fruchtigen und ledrigen Akkorden auch mit Würze auf. Moderne Herrendüfte ergeben ein interessantes Zusammenspiel, das ihre Träger unwiderstehlich macht. Dazu gab Bond No. 9 dem Herrenparfum Ananas, rosa Pfeffer, Bergamotte, schwarze Johannisbeere und Tangerine in der Kopfnote mit auf den Weg. Die Herznote ist floral mit Lilien, Jasmin und Patschuli, während die Basisnote aus Vanille, Moschus, Amber und Leder besteht. Die Herrendüfte von Bond No. 9 richten sich an Männer, die sich ihrer selbst bewusst sind. Sutton Place ist ein präsenter, aber nicht aufdringlicher Herrenduft, der sich den ganzen Tag über zu den verschiedensten Gelegenheiten tragen lässt. Und dank des schönen Flakons sind alle Herrendüfte des Labels auch immer ein schönes Geschenk, für Sie selbst oder für jemand anderen.

Sutton Place von Bond No. 9