Panama 1924 Millesime Herrendüfte von Boellis 1924

Man kennt es ja von italienischen Familien: Der Vater Antonio Boellis gründet im Jahr 1924 ein Barbiergeschäft: Boellis Panama 1924. Kinder und Enkelkinder verbringen die Kindheit im heimischen Laden, in dem es gesellig zugeht im damaligen Neapel. Boellis Panama 1924 wurde schon als Barbier zum Trendsetter mit Wiedererkennungswert. Erst die Enkel fühlen sich dazu inspiriert, das Barbiergeschäft zu erweitern. Herrendüfte sollen es sein! Es entsteht das Panama 1924 Millesime und der große Schritt vom Barbier zum Parfum ist getan. Nach fast 100-jähriger Geschichte gehört Parfum von Boellis Panama 1924 zu den Klassikern der Herrendüfte. Hier spiegelt sich italienischer Lifestyle wider und Männer aus aller Welt lassen sich von der Duftlinie begeistern.

Panama 1924 Millesime - männlich, mutig, faszinierend

Es gibt wohl kaum einen besseren Weg, als die Väter der Familie mit einem Parfum für Männer zu ehren. Nicht zuletzt steht auch der Begriff Panama in Erinnerung an den berühmten Hut, den der Großvater nur zu gern trug. Parfum wie das Panama 1924 Millesime gehören heute zu den bedeutendsten Herrendüften, die Italien hervorbringt. Ganz traditionell werden alle Produkte nach alten Rezepten und von Hand gefertigt. Und selbst die Produktion findet noch in den alten Räumen der Boellis Manufaktur statt. Es sind zitrisch-frische Aromen, die in einer Mischung von Rhabarber, grünem Tee und Gewürzen in Erscheinung treten. Dazu gesellen sich Zimt, Koriander und Ingwer, aber auch ein Hauch von Lavendel und Minze. Sandelholz komplettiert diese wunderbaren Herrendüfte aus einer der edelsten Duftlinien für Herren.