Amaryllis Bianco Damendüfte von Boellis 1924

Die Geschichte der Boellis-Parfums beginnt in Neapel. Hier eröffnet im Jahre 1924 ein traditioneller italienischer Herrensalon. Eleganz und italienisches Lebensgefühl stehen im Mittelpunkt des Serviceangebots. Die Enkel des Gründers entschließen sich, das Angebot des Salons um edle Parfums zu erweitern. Die Düfte von Boellis 1924 gelten als Nischenparfums - exklusiv und exquisit. Freunde edler, italienischer Duftkompositionen sind von der hohen Qualität der wunderbaren Herren- und Damendüfte begeistert.

Amaryllis Bianco: ein bezaubernd femininer Duft von Boellis 1924

Damendüfte sind für die Parfümeure aus dem Hause Boellis etwas Besonderes. Sorgfältig werden die Ingredienzen ausgewählt und zu einem verführerischen Dufterlebnis kombiniert. Bei den traditionellen Produktionsvorgängen wird der Wert der Handarbeit bis heute geschätzt. Auf diese Weise entstehen edle Düfte mit einem besonderen Charakter, die sich von Massenerzeugnissen merklich unterscheiden. Auch die Flakons verdienen Beachtung. Die Herrenparfums präsentieren sich in traditionellen Designs, die an den ursprünglichen Herrensalon in Neapel erinnern. Die Flakons der Damendüfte zeichnen sich durch feminine Eleganz und italienische Designerkunst aus.

Amaryllis Bianco von Boellis 1924 ist ein zauberhaftes Damenparfum, das den betörenden Duft der Amaryllis zelebriert. Die frische Kopfnote aus Orange und Bergamotte ist mit Akzenten von Koriander, Artemisia und Rhabarber veredelt. Der weiße Blütenduft der Amaryllis entfaltet sich in der Herznote. Magnolie und Jasmin Sambac ergänzen ihn zu einem traumhaften Blütenbouquet. Ein weicher Schlussakkord aus Tolubalsam, Sandelholz, Moschus und Vanille rundet den eleganten Duft harmonisch ab. Ergänzt wird die Amaryllis-Bianco-Linie durch pflegende Kosmetikprodukte wie die hochwertige Körpercreme.