Collection Grands Crus Unisexdüfte von Berdoues

Die Colognes Grand Crus sind eine Linie erfrischender edler Unisexdüfte des traditionsreichen, bereits 1902 gegründeten französischen Parfum Unternehmens Berdoues. Zu der Reihe gehören aktuell sechs Kreationen: Assam of India, Scorza di Sicilia, Selva do Brasil, Oud al Sahraa, Arz el-rab und Somei Yoshino. Für europäische Ohren klingen die meisten Namen exotisch, und tatsächlich beruht die Kollektion Grand Crus auf der grandiosen Idee, rund um den Erdball bestimmte Regionen auszuwählen und die erlesensten Duftkomponenten von diesen einzelnen Gebieten jeweils zu einem Parfum zusammenzuführen; die feinen Kompositionen fangen damit gewissermaßen olfaktorisch das Gebiet ein, auf das sie bezogen sind. Zu nennen sind die Regionen Indien, Sizilien, Brasilien, Orient, Libanon und Japan.

Bereits die Gestaltung der ansprechenden Flakons bzw. der Parfum Name verrät den jeweiligen Charakter der einzelnen Unisexdüfte oder lässt ihn zumindest erahnen.

Folgendermaßen wurden die kompositorischen Schwerpunkte von den Parfum Künstlern, den sogenannten Nasen, für die feinen Colognes Grand Crus gelegt: Indien (Design: Elefanten) - Tee (mit Zitrone und Sandelholz); Sizilien (Design: Zitrusfrüchte) - Bergamotte (mit Vetiver und Zeder); Brasilien (Design: Blätter) - Tonkabohne (mit Petitgrain und Guajak); Orient (Design: Mandalamuster) - Myrrhe (mit Mandarine und Agarholz, auch Adlerholz genannt); Libanon (Design: Holzstruktur) - Zeder (mit Iris und Ingwer); Japan (Design: Blüten) - Blüten (mit Shiso, auch Perilla genannt, Jasmin und Patschuli). Alle sechs Düfte gelten als Unisexdüfte, jedoch empfinden manche Somei Yoshino durch die Blütennoten von Kirsche und Jasmin als eher feminin.