Bartpflege Herrenpflege von Reuzel

Im Bereich der Bartpflege ist die niederländische Marke Reuzel längst Kult. Das Markenzeichen dieses Unternehmens ist das Hausschwein. Im 17. und 18. Jahrhundert galt Schweineschmalz als das Bartpflegemittel schlechthin. Heute besitzt dieses Kosmetiklabel mehrere Barbier-Läden, die lediglich 10 Haarschnitte anbieten. Die kultigen Pomaden werden in Amerika hergestellt und gelangen von dort aus in die Länder weltweit. Männer, die in Sachen Herrenpflege auch Wert auf einen geschmeidigen Bart legen, werden mit dieser speziellen Kosmetik für Männer sehr zufrieden sein.

Die richtige Pflege für Männer mit Bart

Heute gehört Schweineschmalz natürlich nicht mehr zu den Inhaltsstoffen der Bartpflege von Reuzel. Wertvolle Öle und Essenzen sowie ein hochwertiger Wirkkomplex aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Brennnessel und Rosmarin machen die verschiedenen Produkte zur echten Premium-Kosmetik im Bereich der Herrenpflege. Für viel Feuchtigkeit und Pflege bis in die Spitzen sorgt der Reuzel Beard Balm, eine Creme, die die Haare schön weich und geschmeidig macht. Der Beard Foam begeistert mit einer feinen schaumigen Textur und sorgt für einen schönen Glanz.

Natürlich muss auch ein Bart hin und wieder gestutzt und stellenweise rasiert werden. Um Rasurbrand zu vermeiden und Hautirritationen zu verhindern, empfiehlt sich als Bartpflege das Reuzel After Shave. Es kühlt und erfrischt die Haut und sorgt für einen angenehmen und zugleich männlichen Duft. Auch die Barthaare profitieren von der pflegenden Wirkung.

Auch eine gute Herrenpflege und Kosmetik für Männer wirken am besten, wenn sie mit passenden Produkten kombiniert werden, deren Inhaltsstoffe perfekt aufeinander abgestimmt sind.