Paco Rabanne pour Homme Herrendüfte von Paco Rabanne

Spanisch-Französischer Abstammung ist der Modeschöpfer Paco Rabanne. Auch als Couterier und Designer ist Paco Rabanne bekannt geworden. Für die Zeit um das Jahr 1960 wird Paco Rabanne als eine der Stil prägenden Persönlichkeiten geführt. Seine Inspirationen bekam der Modeschöpfer regelmäßig von Themen aus der Industrie. In späteren Jahren konzentrierte sich die Arbeit des Hauses verstärkt auf die Erschaffung von traumhaften Duftkollektionen, bei denen spanische Einflüsse zu spüren sind. Ein ausdruckstarker und besonders männlicher Duft. Für den selbstbewußten, unverfälschten Mann. Paco Rabanne war einer der Mitbegründer der aromatischen Fougère-Düfte. Erstmalig duftete ein Mann nach Mann, indem Paco die herkömmlichen Duftkomponenten wie Lavendel, Bergamotte und Eisenkraut mit den männlichen Charakteren von Rosmarin, Gewürznelken, Moschus und Eichenmoos austauschte.
Wussten Sie schon?

Paco rabanne Herrendüfte – charmante Klassiker

Hat der spanische Modeschöpfer Paco Rabanne den Stil der Mode der 1960er noch federführend gestaltet, macht die gleichnamige Marke paco rabanne heutzutage vor allem mit eleganten, mutigen und klassischen Düften auf sich aufmerksam. Die Fashion-Industrie scheint mehr und mehr in den Hintergrund zu treten, so dass paco rabanne die Parfümwelt erobern kann. Bei den Herrendüften von paco rabanne vereint sich spanischer Style mit französischer Verführungskunst.

 

Paco rabanne Homme – ein klassischer Duft für Ihn

Ohne große Spielerei, sondern auf das Wesentliche bedacht, macht der Duft paco rabanne Homme seinen Auftritt. In Anlehnung an das klassische Fougère von Paul Paquet aus dem Jahr 1882 hat die Marke paco rabanne fast hundert Jahre später ihre eigene Interpretation dieser Komposition auf dem Markt eingeführt: Paco rabanne Homme.

 

Der ausdrucksstarke, maskuline Duft von 1973 riecht nach Zeitreise und hält sich dennoch aufgrund seiner ausgewogenen und gewagten Mischung bis heute. Während andere Fougères kratzig bis rauchig daherkommen können, zeichnet sich paco rabanne Homme durch milde Harmonie aus, ohne dabei die männliche Note aufzugeben.

 

Eine vage blumige Note eröffnet zusammen mit Rosmarin auf würzige Weise diesen Herrenduft. Muskatellersalbei mildert die intensive Kopfnote sogleich wieder ab. In der Herznote überwiegen süße Duftelemente mit einem Hauch Exotik, ohne jedoch kitschig zu werden. Rosengeranie und Tonkabohne gehen eine Liaison ein, während ein Hauch Lavendel für angenehme Frische sorgt. Die holzig-würzige Basisnote aus Eichenmoos und Moschus wird durch einen Klecks Honig abgerundet.

 

Der Duft ist so geheimnisvoll wie der Mann, der ihn trägt. Kaum zu entschlüsseln kitzeln verschiedene Duftelemente die Nase und rufen Erinnerungen an ausgedehnte Waldspaziergänge wach. Doch dann sitzt man wieder in einer urigen Bar. Ganz klar, paco rabanne Homme ist kein Leisetreter, sondern ein selbstbewusster, unverfälschter Duft, wie ihn nur echte Männer tragen können, die ihren Weg im Leben bereits gefunden haben.

 

Paco rabanne ist es gelungen, die in die Jahre gekommene Duftkomposition Fougère wiederzubeleben und in die Moderne zu übertragen. Die stark auftragenden Elemente wie Eichenmoos und Tonkabohne wurden elegant akzentuiert, um einen vollkommenen Herrenduft zu kreieren.

 

Paco rabanne Homme – ungezähmtes Original

Paco rabanne Homme unterliegt keinen Trends. Auch der Träger läuft keinen Zeitphänomenen hinterher, sondern geht seinen eigenen Weg. Das ungezähmte Duftoriginal unterstreicht den willensstarken Charakter seines Trägers und ist als klassisches Eau de Toilette Spray, sowie als langanhaltendes Deodorant und erfrischendes After Shave erhältlich.

 

Entdecken Sie den zeitlosen Duft paco rabanne Homme, der alle modernen Düfte seit den 1970er Jahren kommen und gehen sehen hat. Der Männlich herbe Herrenduft von paco rabanne überlebt hingegen jeden Trend.