Toy 2 Damendüfte von Moschino

Teddybären und High Fashion? Das passt doch nicht zusammen, werden viele sagen. Allerdings nur diejenigen, die das Luxus-Modelabel Moschino (gesprochen: Moskino) nicht kennen. Denn dort liebt man die kleinen, knuddeligen Gestalten und verewigt sie nicht nur in der Mode, sondern auch als Parfum. Toy 2 ist der Name des 2018 lancierten Damenparfums mit dem fruchtig-floralen Duft. Die überdurchschnittlichen Damendüfte des Labels stehen für Eleganz, für Luxus, für das Besondere, fern des Mainstreams. Dennoch sind die Damendüfte von Moschino wunderbar tragbar. Sie strengen nicht an, kommen ohne Kanten und Ecken aus. Stattdessen bezaubern sie lieber mit ihrer unnachahmlichen Art. Dazu gehört bei Moschino auch der Flakon, der bei einem Parfum mit dem Namen Toy 2 nur ein Bärchen sein kann. Im Gegensatz zu dem ersten Toy Duft ist es diesmal allerdings ein Teddy aus Glas.

Zauberhaft, romantisch verspielt und sexy

Damendüfte von Moschino bestechen natürlich mit ihrer Qualität, die genauso herausragend ist wie die Mode des Labels. Toy 2 bietet eine Kopfnote aus Mandarinen, Äpfeln und Magnolien an. In der eher floralen Herznote treffen Pfingstrosen und Jasmin auf weiße Johannisbeeren. Sie werden von Amberholz, Sandelholz und Moschus in der Basis abgerundet. Dieses Parfum präsentiert sich als junger und frischer Duft, perfekt für junge und jung gebliebene Frauen, die romantische Düfte mögen, sich aber nicht kleinmädchenhaft verspielt geben. Das Verspielte von Toy 2 ist erwachsen und sexy, vielleicht ein wenig anrüchig, aber gerade das macht ja so viel Spaß. Es ist ein Parfum um Spaß zu haben, und Spaß macht der Duft genauso wie der Flakon.