Matsu Mï Damendüfte von Masakï Matsushïma

Matsu Mï von Masakï Matsushïma ist ein Duft für Puristen und zugleich ein Duft für alle, die es üppig und fantasievoll lieben.

Frische und Cleanness wird hier mit spritziger Fruchtigkeit und sinnlichen floralen Noten kombiniert

. Einer der Damendüfte, die einem nicht mehr aus dem Sinn gehen. Dieses Parfum ist für Frauen, die erwachsen werden und voll im Leben stehen, aber im Herzen auch immer ein Mädchen bleiben.

Zeitgemäß und natürlich präsentiert sich dieses Parfum. Das japanische Wort Mï steht für das eigene Ich - und für das eigene, unverwechselbare Selbst steht dieser Duft, der nicht nur sinnlich und betörend ist, sondern ebenfalls unverwechselbar. Damendüfte wie diese unterstreichen Ihre individuelle Brillanz,

betonen Ihre feminine Seite und kommen dabei ganz frisch und unangestrengt daher

.

Ein ländliches Blumenmeer verbindet sich in Damendüften wie diesem mit dem hektischen, aufgeregten Flair von Großstädten, die niemals wirklich schlafen. Genauso wird Matsu Mï niemals langweilig, jeder Pumpstoß ist ein Abenteuer und Genuss pur.

Damendüfte von Masakï Matsushïma sind edle Kompositionen, die voller hochwertiger Essenzen stecken. In Matsu Mï vermischt sich spritzige Mandarine mit Litschi und Passionsfrüchten. Im Herzen des Parfums finden sich Zedernholz und blumige Iris. Zarte Nuancen von Ambra, Rose und Pfirsich verleihen dem Duft eine weiche, anschmiegsame Note. Damendüfte wie dieses Parfum spielen mit der Weiblichkeit und

lassen sie immer wieder in einem neuen Glanz erstrahlen

. Sie küssen neue, unbekannte Seiten wach, die in jeder Frau stecken. Matsu Mï: Ein Duft, der den Mutigen gehört. Ein Duft, der Mut für neue Abenteuer macht.

Matsu Mï von Masakï Matsushïma