Cuirs Nomades von MEMO Paris

Die MEMO Paris Collections fassen unterschiedliche Düfte aus der ganzen Welt zusammen. Sie zeigen au… Mehr erfahren

Cuirs Nomades Collections von MEMO Paris

Die MEMO Paris Collections fassen unterschiedliche Düfte aus der ganzen Welt zusammen. Sie zeigen auf, wie unterschiedlich die verschiedenen Aromen sein können, immer abhängig davon, aus welchem Land sie stammen. Anders ausgedrückt, laden die MEMO Paris Collections Sie zu einer Reise um die Welt ein. In der Cuirs Nomades werden die Aromen des Leders hervorgehoben. Denn Leder ist sinnlich, durchaus auch erotisch, ebenso maskulin wie feminin und hat diesen ganz speziellen Duft, der immer einzigartig und doch auch immer anders ist. Einer der ersten Düfte aus der Cuirs Nomades Collection ist Moon Fever für Damen und Herren. Hier stellt sich das Leder zitrisch-frisch vor und bringt, neben Leder natürlich, Muskatellersalbei Absolue, Neroli und Tonkabohnen Absolue mit. 2020 erscheint Ocean Leather, ein frisch-grüner Unisexduft, der beweist, dass Leder auch im Sommer passt.

Leder ist so viel mehr

Ledrig-würzig stellt sich Maroccan Leather vor, während Russian Leather holzig und grün ist. French Leather ist sogar blumig-ledrig. Diese kleine Auswahl verschiedener Richtungen beweist, wie richtig es war, eine der MEMO Paris Collections diesem außergewöhnlichen Material zu widmen. Alle Cuirs Nomades Eaux de Parfum sind für Damen und Herren geschaffen worden, besitzen eine überdurchschnittliche Haltbarkeit mit ausdrucksstarker, aber nicht erdrückender Sillage und sind echter Luxus für die Sinne. Mal alltagstauglich, mal als eleganter Verführer für den Abend und die Nacht oder für die ganz besonderen Anlässe, dieses Leder passt wirklich immer. Wer einmal in den Genuss der eleganten Düfte des Nischenlabels MEMO Paris kam, der wird nie diese ungewöhnlichen, stets unglaublich harmonischen Kreationen vergessen.