Cartier Carat von Cartier

Carat von Cartier stellt einen der Damendüfte dar, die sich sofort unlöschbar ins Gedächtnis einpräg… Mehr erfahren

Cartier Carat Damendüfte von Cartier

Carat von Cartier stellt einen der Damendüfte dar, die sich sofort unlöschbar ins Gedächtnis einprägen. Der im Jahr 2018 erschienene Duft besitzt ein komplexes und ausgesprochen [strong]vielschichtiges Bouquet[/strong] aus blumigen und exotischen Noten. Die Duft-Designerin und Chef-Parfümerin von Cartier, Mathilde Laurent, schuf mit diesem Parfum ein unkonventionelles Potpourri voller inspirierender Weiblichkeit. Carat präsentiert sich raffiniert und zugleich mit einer sympathischen, unverstellten Direktheit, wie nur sehr wenige Damendüfte sie verbreiten. Damit ist Mathilde Laurent ihr erklärtes Ziel, einen leichten Damenduft zu kreieren, der ein ähnliches Funkeln wie kostbare Diamanten auf der Haut ausstrahlt, perfekt gelungen.

[h2]Carat - sinnlich, frisch und unwiderstehlich feminin[/h2]

In diesem ungewöhnlichen Damenparfum verbinden sich wertvolle Blumenessenzen zu einem vollkommen harmonischen Dufterlebnis. Veilchen, Iris und Hyazinthe bilden dabei einen charmanten Dreiklang, der entfernt an die luxuriösen Damendüfte erinnert, wie sie in der Belle Epoque in Mode waren. Dagegen setzt die weltbekannte Duftspezialistin Mathilde Laurent mit dem aus Fernost stammenden Ylang-Ylang einen geheimnisvollen und sinnlichen Akzent. Die Blüten dieses Rahmapfelgewächses verströmen einen süßen und erotischen Duft, dessen Zauber sich niemand entziehen kann. Genauso [strong]weich und blumig[/strong] mutet Geißblatt an, das ebenfalls einen wichtigen Bestandteil des neuen Dufts von Cartier bildet. Auch Tulpe lässt sich bei diesem Dufterlebnis deutlich wahrnehmen, ihr herb-frischer Charakter ergänzt als spannender Kontrast die anderen Komponenten ideal.