Amouage - Figment Man - Eau de Parfum Spray Amouage - Figment Man - Eau de Parfum Spray

Figment Man
Eau de Parfum Spray von Amouage

3
 
100 ml
 

GP: 265,50 €* / 100 ml 100 ml

265,50 €*
 
Ausverkauft
 
Artnr. 977768

Bestsellers

Beschreibung von Figment Man Eau de Parfum Spray von Amouage

Figment Man Eau de Parfum Spray von Amouage ist ein betörender Herrenduft mit würzigen, holzigen und floralen Facetten. Mit seinen erfrischenden und leidenschaftlichen Nuancen unterstreicht er die maskuline Sinnlichkeit. Er beginnt mit einer prickelnden Kopfnote aus erfrischender Zitrone und anmutiger Rosengeranie, die auf die angenehm leichte Schärfe von rosa Pfeffer treffen. Im Herzen verbinden sich die kostbaren, intensiven Essenzen von Sandelholz und Vetiver mit atemberaubenden animalischen Noten und einem rauchigen Lederakkord. Zum Abschluss vereinen sich in der Basisnote Labdanum und edles Guajakholz mit erdigen Noten.

Phantasievolle Komposition außergewöhnlicher, opulenter Düfte

Figment Man gehört zur Duftfamilie holzig orientalisch. Das Eau de Parfum Spray ist einer der ganz besonderen, berauschenden Düfte von Amouage, die mit ihrer phantasievollen Komposition alle Sinne bezaubern. Kreiert wurde er von Christopher Chong. Er ist seit 2017 erhältlich. Das Parfum entführt mit seinen unwiderstehlichen Aromen in die farbenprächtigen Welten des Orients. Ein verführerischer Duft für viele Gelegenheiten!

Fragen zum Produkt?
Kundenbewertungen
3,7 (3 Kundenbewertungen)
Horst L.
06.12.2019
Erstklassiger Duft, bitte nicht die 1 Sterne Bewertung für voll nehmen, ein berauschender Duft, einzigartig man fällt damit auf aber auf, nichts für Neueinsteiger oder normale Hugo Boss Fans hier ist die Formel 1 am Start das nötige Outfit hört dazu!
Ra M.
05.01.2018
Mein Mann liebt es. Das erste Parfum was er schätzt. Was er daran liebt? Er liebt rauchige torfige erdige holzige Whiskys und kann diesen Nu auf der Haut tragen ^^ . Ich persönlich fand es auch krass und etwas gewöhnungsbedürftig aber mittlerweile mag ich es an ihm.
Akinna E.
02.08.2017
An den Hersteller: Noch nie in meinem Leben habe ich so etwas gerochen. Sprüht es jemand in geschlossenen Räumen hat man das Gefühl, CS Gas hätte das Gesicht umhüllt. Nachdem das Brennen das Gesicht verlassen hat, verbreitet sich ein Duft, der folgendermaßen zu beschreiben ist: schimmelkeller, gepaart mit gammelsalat, den man ein halbes jahr im Kühlschrank vergessen hat. Zudem kommt die leichte Verwesungsnote und das Gefühl, als wäre man in einen gulli gefallen. Damit kann man Menschen in den Suizid treiben und Giftanschläge verüben. Hanmerhart.