Banner des Landingpage für Templates

Haarparfum bei Parfumdreams entdecken

Das Haarparfum - die Alternative zum herkömmlichen Parfum

Haare sind ein hervorragender Geruchsträger. Deswegen eignen sie sich wunderbar, um mit wohlriechendem Parfum eingesprüht zu werden. Dafür gibt es spezielles Haarparfum. Das ist im Gegensatz zu herkömmlichem Parfum frei von Alkohol, der die Haare austrocknet. Deswegen ist ein Haarparfum immer die bessere Wahl. Dank einem riesigen Angebot an verschiedenen Düften ist sicher auch für Ihren Geschmack der passende Haarduft dabei.

Ein angenehmer Duft für Ihre Haare

Haarparfum bietet nicht nur einen verführerischen Duft, sondern oftmals auch einen UV-Schutz für Ihre Haare. Sie werden also vor dem Ausbleichen und Austrocknen bewahrt. Gerne können Sie das Haarparfum mit einem normalen Parfum kombinieren. Dabei sollten Sie aber darauf achten, dass beide die gleiche Kopfnote besitzen. Ein blumiges Parfum sollte also beispielsweise mit einem blumigen Haarduft kombiniert werden.

Große Auswahl an verschiedenen Duftnoten

Haarparfums gibt es zwar schon lange, momentan liegen sie aber voll im Trend, sodass immer mehr Hersteller liebliche Düfte anbieten. Dabei wird die gesamte Duftpalette aufgegriffen. Von frischen sommerlichen Düften über schwere, süßliche Noten bis hin zu fruchtigen Haarparfums ist alles dabei. Auch zum beliebten Chanel Haarparfum können Sie greifen und Ihren Haaren somit einen der klassischsten Düfte aller Zeiten verleihen. Parfumdreams präsentiert Ihnen ein riesiges Angebot an wohlriechenden Varianten. Schauen Sie sich einfach in Ruhe um und suchen Sie sich einen Haarduft aus, der zu Ihnen passt.

Haarparfum auftragen

Haarparfum wird auf das trockene Haar aufgetragen. Am besten waschen Sie die Haare vorher gründlich. So irritieren keine anderen Gerüche. Halten Sie die Flasche etwa 20 cm vom Kopf entfernt und verteilen Sie das Parfum gleichmäßig. Der Duft hält etwa sechs Stunden. Unterwegs können Sie ihn natürlich jederzeit mit ein paar Sprühstößen auffrischen.