Bonbon Damendüfte von Viktor & Rolf

Die Viktor & Rolf Duftserie mit dem verführerischen Namen ""Bonbon"" versprüht pure Weiblichkeit. Die Serie wird vom gleichnamigen Eau de Parfum Spray inspiriert, welches in einem sehr femininen und verspielten Flakon kommt. In der Form einer Schleife (oder gar einem kleinen Schmetterling) erstrahlt der Flakon in einem hellen Rosa, wobei das Fundament des Flakons in einer etwas dunkler abgestuften Farbnuance gehalten ist. Die Seiten des Bonbon-Flakons besitzen einen sehr edlen Farbverlauf von Rosa zu Weiß, wodurch sich ein aufregendes Farbspiel ergibt. Dieser Flakon wird in jedem Fall zum absoluten Eyecatcher!

Neben dem Eau de Parfum Spray wissen aber auch die anderen Kreationen der Viktor & Rolf Linie zu begeistern. Eine hydrierende Body Lotion versprüht weibliche Düfte, während die Essenzen tief in die unteren Hautschichten einziehen, um von da dauerhaft Feuchtigkeit in die dafür vorgesehenen Speicher einzulagern. Idealerweise wird die Body Lotion direkt nach der Dusche angewandt, um die Haut gar nicht erst austrocknen zu lassen. Das passende Shower-Gel kann derweil beim Duschen genutzt werden. Dieses befreit die Haut sanft von Schmutz, Schweiß und anderen Rückständen. Beide Produkte besitzen eine sehr süße Aufmachung.

So herrlich süß wie ein leckeres Bonbon

Die Damendüfte aus dem Hause Viktor & Rolf sind eine absolute Neuerscheinung aus dem Jahr 2014. Die Düfte wurden von den Parfümeuren Mane, Serge Majoullier und Cécile Matton zusammengestellt, wobei besonders die weiblichen Aspekte nicht vernachlässigt werden sollten. Dafür sorgt auch das Model Edita Vilkeviciute - ihr Gesicht verschafft dem Parfum seinen hohen Wiedererkennungswert.

Die Damendüfte eröffnen in der Kopfnote mit einer fruchtigen Komposition aus Pfirsich, Orange und Mandarine. In der Herznote werden die Damendüfte von Jasmin, der Orangenblüte und herrlich süßem Karamell genutzt, bevor im Fond natürliche Düfte aufgegriffen werden. Hier spielen Sandelholz, Zeder, Amber und Guajakholz perfekt ineinander, um einen unvergesslichen Traum von purer Weiblichkeit zu erschaffen.

Bonbon von Viktor & Rolf

Wussten Sie schon?

Viktor & Rolf Bonbon

Mach was du willst und werde Bonbon

Das Bonbon der Marke Viktor & Rolf ist die jüngste Kreation und wohl auch die Verrückteste aller Zeiten. Das  Designerduo hat mit diesem Parfum einen schrillen, wilden Duft erschaffen, der allem Vorangegangenen noch einen süßen Akzent aufsetzt. Dabei haben Viktor Horsting und Rolf Snoeren, wie sie mit vollem Namen heißen,  schon desöfteren mit ihren ausgelassenen Innovationen überrascht. Die beiden Designer sind an sich schon ihre eigene Marke und präsentieren sich mit Vorliebe in originellen Stylings. „Gleich und gleich gesellt sich gern“, dieser Satz kommt einem unwillkürlich in den Sinn, sobald die beiden auftauchen. Sie scheinen sich wirklich gesucht und gefunden zu haben, und auf einer Wellenlänge zu schweben. Beide interessierten sich von je her für Mode, Design und revolutionäres Design. Nach ihrer Graduierung am ArtEZ Institute of Arts in Arnhem/Niederlande, entwickelten die beiden Niederländer gemeinsam ein eigenes Modelabel und gewannen damit auf Anhieb den  Pressepreis beim  „Salon Europeen Des Jeunes Stylistes“. Einige Jahre später wurden die Pariser Laufstege erobert. Das Duo überraschte mit spritzigen und coolen Ideen, die vor allem eines waren: Neu und alles andere als Pret- a – Porter. Ganz anders ihre späteren Kollektionen und ganz anders auch ihre Parfums.

Nachdem das Duft- Debut „Launch“ bereits im Jahre 1996 den Markt eroberte, kam bis 2005 zunächst kein neuer Duft und das Duo konzentrierte sich auf Fashion.

 

Eine andere Welt

Nachdem Viktor und Rolf eine Zeit für verschiedene Labels kreierten, unter anderem auch für L'Oreal und H&M, nebenbei jedoch stets der Modewelt ihre Kreationen im eigenen Unternehmen präsentierten, eröffneten sie 2005 ein eigenes Geschäft in Rom. An der Via sant'Andrea entstand ein schriller Laden, der im Ambiente alles zusammenfasst, was die Welt der beiden so herrlich verrückt und schräg erscheinen lässt. Im gleichen Jahr erschien auch ein neuer Duft: Flowerbomb. Eine zartrosa blumige Mischung im bombenförmigen Flakon. Typisch Viktor und Rolf. Denn Gegensätze lieben die beiden über alles. Intellekt und romantische Verspieltheit ergeben ein beinahe skuriles kontrastreiches Miteinander, in den Kreationen  wirbeln Coolness und stylisches Understatement  mit Muster- und Farb – Mix und penetranter Aufdringlichkeit. Das ein Jahr später erschiene Duftwasser „Antidote“ feiert dann wieder extreme Schlichtheit. Der Name bezeichnet ein Antimittel gegen Gifte. Schließlich Spicebomb. Im Zuge der etwas zögernd anlaufenden Herrenkollektion gab sich dieses Herrenparfum kämpferisch. Es ist ein maskuliner und herber Duft, der Flakon hat die Form eines Sprengsatzes. Und um die Liebe zu Kontrasten zu betonen, ist das neueste Parfum ganz und gar verspielt, niedlich, sinnlich, verführerisch, leicht und – last but not least – pink.

 

 

Das rosarote Knallbonbon

Der satt - rosa Flakon des 2014 erschienenen Parfums mit dem süßen Namen Bonbon hat die Form eines Schleifchens. Auch das Werbeplakat schmückt ein Model, welches über und über mit rosa Bändchen und solchen rosa Schleifchen bemalt ist, und sonst nichts trägt als nackte Haut. Dazu hat sie ein übergroßes Flakon des Parfums Bonbon im Schoß liegen. Durch die Überdimensionierung stellt sich unwillkürlich die Frage, ob es sich bei dem Model um eine kleine Elfe im Däumelinchen – Format handelt. Auch der Gesichtsausdruck des Models erscheint einem Zauber- Wunderland entflohen. Viktor & Rolf leben in diesem Duft ihre kindlichen Ideen voll und ganz aus. Lassen auch Sie sich von dieser phantasievollen Verspieltheit inspirieren. Werden Sie selbst mit dem Duft von Bonbon auf der Haut zur mystischen Märchenfigur, direkt einem Phantasieland entkommen. Bringen Sie die Prinzessin in sich zum Leuchten!

 

Der Duft macht keine Kompromisse. Er ist durch und durch süß und feminin und prinzesschenhaft.

Johannisbeeren Mandarine und Orange stimmen auf die Bonbon- Stimmung ein, während die Herznote satten und intensiven Jasmin, Orangenblüten und Pfirsich verströmt. Auch die Basisnote rettet nicht mit Würze.

 

Im Gegenteil, sie betört mit Zedernholz und Karamell. Auf parfumdreams.de ist Bonbon in drei Größen und verschiedenen Formen erhältlich. Als Eau de Parfum Spray im 30 ml- , 50 ml- und 90 ml-Flakon, sowie als Shower Gel und Body Lotion, jeweils im ebenfalls himbeerrosafarbenen 200 ml-Spender mit stylisch grauem Schleifchen.