Tubéreuse Absolue Unisexdüfte von Perris Monte Carlo

Das Parfum Perris Monte Carlo Tubéreuse Absolue stellt den mystischen Duft des genannten Agavengewächses - auch als Nachthyazinthe bekannt - in den Mittelpunkt. Dem Tuberosenduft werden interessante Effekte nachgesagt. Er wirke als Aphrodisiakum, Lust und Leidenschaft sollen mit ihm geweckt werden. Im Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunst, wird das Aroma der Tuberose sowohl zur Anregung als auch zur Beruhigung verwendet. Bei Perris Monte Carlo Tubéreuse Absolue wird die geheimnisvolle "Königin der Nacht" mit achtsamen, sie erhebenden Begleitern umgeben: Ginster (grünes Aroma), Gardenie und Jasmin bilden mit ihr die exotisch-blumige Herznote; Orangenblüte, Vetiver und Moschus vereinen sich zu einer passenden Basisnote; frisch und orientalisch-würzig eröffnet die Unisexdüfte-Kreation Perris Monte Carlo zur Ehrung der verzaubernden Tuberose mit Bergamotte, Kardamom, Galbanum und Lavendel.

Unisexdüfte als Eau de Parfum und Parfum-Extrakt

Das Unternehmen Perris Group, 1981 in Mailand gegründet und mit heutigem Firmensitz in Monte-Carlo in Monaco, bietet seine edlen Unisexdüfte in den Formen Eau de Parfum und Extrakt an. Auch die verführerische Komposition Tubéreuse Absolue ist in diesen beiden Konzentrationen erhältlich. Die Duftwirkung von Extrakten ist intensiv und tief, und sie können sparsam dosiert werden. Perris Monte Carlo offeriert seine Unisexdüfte aus der Extraits Collection auch in einem Zerstäuber und mit einer für Extrakte großen Füllmenge von 50 ml. Für den luxuriösen Genuss des vornehmen Odeurs genügt ein kleiner Sprühstoß; Parfum-Extrakte sind mit ihrem exzellenten Duft bei der Anwendung generell ergiebig. Perris Tubéreuse Absolue gehört als Eau de Parfum zur eleganten Black Collection des Hauses.