Loukhoum Orientals von Keiko Mecheri

Die Süßspeise Lokum - auch "Türkischer Honig" genannt - ist Namenspate für diese edle, orientalisch-blumige Duftkreation. Der Damenduft Loukhoum ist eines der beliebtesten Orientals aus dem Hause Keiko Mecheri. Der Duft entführt die Trägerin in den Orient und lässt sie wie auf einem fliegenden Teppich schweben. Vorbei an Sultanspalästen, hektischen Basaren und fruchtbaren Oasen.

Ein Unikat unter den Orientals

Keiko Mecheri, die Duftdesignerin mit japanischen Wurzeln, hat hier eine einzigartige Mischung komponiert. Die Kopfnote des Orientals Loukhoum basiert auf Weißdorn und sorgt für einen ganz individuellen Duft. Im Herzen entfalten sich blumige Nuancen. Das Bouquet aus Mandel, Rose und weiteren Blüten duftet verführerisch wie ein Rosengarten im Innenhof eines orientalischen Palastes. Abgerundet wird die Komposition durch edle Hölzer, süße Vanille und eine weiche Basis aus Moschus. Der Duft von Loukhoum unterstreicht gekonnt die feminine Seite der Trägerin bei einem Abendessen zu zweit. Auch auf einer Party erregen Sie damit die gewünschte Aufmerksamkeit.

Die Duftmalerin aus Japan

Über die Malerei fand Keiko Mecheri ihren Weg in die Welt der Düfte. In Kalifornien erschafft sie grenzüberschreitende Parfüms aus seltenen und kostbaren Inhaltsstoffen. Ihre Inspirationen kommen aus der Kunst, aber auch aus persönlichen Erinnerungen. Die exklusiven Parfüms ihres Dufthauses stehen für dezenten Luxus, mutige Kreativität und besondere Handwerkskunst.