Terre Initiale Sources d'Origines von Jardin de France

Die Duftkreation Terre Initiale aus der Duftserie Sources d'Origines von Jardin de France spiegelt das olfaktorische Erbe Frankreichs wider, dem die exklusive Marke seit ihrer Gründung verbunden ist. Monsieur Bonneau gründete das traditionsreiche Unternehmen im Jahr 1920 in Amboise am Ufer der Loire als Hommage an die malerische Landschaft mit ihren eindrucksvollen Schlössern und den üppig blühenden Gärten. Bis in die heutige Zeit ist die Liebe zu dieser Region ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie von Jardin de France, wie die Duftserie Sources d'Origines eindrucksvoll zeigt.

Terre Initiale - ein Duft, so reichhaltig wie die Erde Frankreichs



Jardin de France ist mit der Duftserie Sources d'Origines eine unvergleichlich inspirierende Liebeserklärung an die Schönheit Frankreichs gelungen. Die Erde ist der Ursprung dieser Schönheit und zugleich der größte Schatz des Landes. Aus dem Gefühl tiefster Wertschätzung und Bewunderung entstand mit Terre Initiale ein außergewöhnlicher Duft, der mit aromatisch holzigen Aromen und zart fruchtigen Akkorden begeistert. Die faszinierende Kopfnote aus Mandarine und rosa Pfeffer erhält durch das Herz aus Beifußblättern und dem samtigen Duft der Davana-Blüten eine besondere Note, die durch eine Basis aus Weihrauch, Patschuli und edlem Zedernholz aus Virginia abgerundet wird und edle Facetten erhält. Diesen unvergleichlichen Duft verdanken wir der Parfümeurin Justine Brivet, die aus der Bourgogne stammt und Ihrer Heimat mit tiefer Liebe und großer Leidenschaft verbunden ist.