Pierre Originelle Sources d'Origines von Jardin de France

Ein frischer Duft nach grüner Pfefferminze, gepaart mit würzigem rosa Pfeffer, das ist die dezente Note, die der Duft Sources d'Origines Pierre Originelle von Jardin de France verströmt. Die exotische, orientalisch anmutende Duftnote erzeugt beim Zerstäuben ein Gefühl von sommerlicher Wärme und eignet sich für Frauen und Männer gleichermaßen. Das Parfum duftet holzig und versprüht eine besondere würzige Note. Sources d'Origines Pierre Originelle setzt dem Stein ein duftendes Denkmal. Während alles um ihn herum der Vergänglichkeit verfällt, bleibt der Stein eine feste Konstante, die nur von Wind und Wasser modelliert wird. An Geschichten aus längst vergangenen Tagen erinnert auch dieses exklusive Eau de Parfum von Jardin de France.

Sources d'Origines Pierre Originelle - ein sommerlicher Duft mit einem gewissen Hauch von Verwegenheit

Die Parfum-Manufaktur Jardin de France ist im französischen Burgund ansässig. Vom dortigen Firmensitz aus kreiert der hochwertige Hersteller seit einem knappen Jahrhundert luxuriöse Düfte. Mit Sources d'Origines Pierre Originelle hat der französische Familienbetrieb abermals einen aufregenden Duft kreiert, der lange in Erinnerung bleibt. Die Kopfnote des Dufts setzt sich aus rosa Pfeffer aus Madagaskar und einem Hauch von würzigem Kümmel zusammen. Das Herz bildet eine exquisite Komposition aus der Schwertlilie aus der Toskana, erfrischendem Pfefferminz und Kümmel aus Ägypten. Zedernholz aus Virginia, Sandelholz aus Ceylon und weißer Moschus bilden die Basis dieses hochwertigen, lang anhaltenden Parfums.