Mémoire d'une Odeur Unisexdüfte von Gucci

Mémoire d'une Odeur von Gucci beschwört die Kraft der Erinnerung durch Düfte. "Erinnerung an einen Duft" heißt der Produktname übersetzt. Das neue Parfüm der italienischen Edelmarke ist seit 2019 auf dem Markt. Der blumig-holzige Duft ist eine Brücke vom Jetzt in die Vergangenheit und wieder zurück in die Gegenwart. Die neue Duftrichtung aus mineralisch-aromatischen Nuancen besitzt den Zauber aus der Verbindung zwischen römischer Kamille und indischem Koralljasmin. Das Ergebnis ist offen für Tageszeiten oder Geschlechter. Mémoire d'une Odeur reiht sich in die neuen Unisexdüfte nicht nur ein, sondern setzt Maßstäbe. Der faszinierende Gucci-Duft wurde von dem Parfümeur Alberto Morillas als Grundstein einer neuen Duftfamilie entworfen. Der extravagante Gucci-Duft erhält seine Qualität durch wertvolle Ingredienzien. Er ist kraftvoll und sensibel, zugleich frisch, mineralisch und aromatisch.

Mémoire d'une Odeur - ein universelles Dufterlebnis, das die Sinne steigert

Diese Duftrichtung vereint die Vergangenheit mit der Zukunft. Der mineralisch-aromatische Charakter basiert auf der Kopfnote aus römischer Kamille. Dieser zeitlose, natürliche Duft wird erstmals in der Parfümherstellung eingesetzt. Das indische Koralljasmin in der Herznote verleiht dem Gucci-Produkt zusammen mit Orange und Moschus eine exklusive, aromatische Note. Die Basisnote aus Vanille und kostbarem Sandel- und Zedernholz gibt ihm Tiefe.
Mémoire d'une Odeur ist ein Parfüm für Frauen und Männer. Es ist einer der Unisexdüfte für diejenigen, die unverwechselbare Düfte bevorzugen. Der hellgrüne Vintage-Flakon schimmert klar wie ein Edelstein und erinnert formal an eine antike Säule. Der goldfarbene Verschluss und die golden umrahmte Folie unterstreichen die zeitlose Eleganz dieses Duftes. Mémoire d'une Odeur steht für Unisexdüfte, die Tradition und Moderne verbinden.