Gucci Guilty Damendüfte von Gucci

Guilty von Gucci – Eine exklusive und aufregende Duftkollektion


Der Name Guilty mag die Frage stellen, ob es Grund gibt, sich schuldig fühlen zu müssen. Gucci beantwortet dies mit einem klaren und selbstbewussten ‚Nein!‘.


Durch seine würzig-florale Duftkombination von rotem Pfeffer, Flieder, Patschuli und Bernstein verbindet die Duftkollektion Guilty vom Edelunternehmen Gucci die Mystik, das Temperament und das Abenteuer des Orients. Das Eau de Toilette für Damen ist dank seiner raffinierten Note sowohl für exklusive Anlässe als auch für den Alltagsgebrauch geeignet. Mit diesem Duft signalisiert die moderne Frau Selbstbewusstsein, Temperament und Zielstrebigkeit.

Auch für Herren hat Gucci einen Guilty-Duft kreiert, der unter dem Namen Guilty Pour Homme erhältlich ist.

Pflegeprodukte mit dem innovativen Guilty-Duft

Die Guilty-Kollektion beschränkt sich indes nicht nur auf Eaux de Toilette. So bietet Gucci auch ein dazugehöriges Shower Gel an, welches erfrischt und ganz nebenbei den exklusiven Gucci-Duft aufträgt. Auch das Deodorant Spray und die Body Lotion können durch Exklusivität und Qualität punkten.

Wussten Sie schon?

Gucci Guilty – fortschrittlich, innovativ und einflussreich

Fortschrittlich, innovativ und einflussreich – mit diesen Worten lässt sich die Marke Gucci am besten beschreiben. Gucci ist ein Synonym für hochwertige individuelle Modekonzeptionen. So interpretierte das Unternehmen unter der Leitung des Kreativdirektors Alessandro Michele den Luxus des 21. Jahrhunderts neu und entwickelte sich im Verlauf der Geschichte zu einem der begehrtesten Modehäuser der Welt. Die zeitgenössischen Produkte der Marke repräsentieren italienische Handwerkskunst der Extraklasse und sind in Bezug auf die Liebe zum Detail unerreicht.

 

Gucci Guilty – eine Kultur des Entgegenkommens, von der jeder profitiert

Einer der Schlüsselwerte von Gucci ist die Unternehmensverantwortung, welche der Identität der Marke zugrunde liegt. So betont man bei Gucci gerne, dass nachhaltige Werte fest im Herzen der unternehmerischen Philosophie verankert sind. Das bedeutet, dass man bei Gucci eine Geschäftstätigkeit pflegt, die ethische und gesellschaftliche Anliegen, wie Umwelt- und Menschenrechte integriert. Bei Gucci ist man bestrebt, dem Kunden ein Höchstmaß an Qualität zu bieten. Diese Qualität umfasst nicht nur die Hochwertigkeit der Produkte, sondern auch eine verantwortungsvolle Art und Weise der Herstellung, sowie der Vermarktung.

Beim italienischen Luxus-Unternehmen wird viel Wert auf eine Kultur des Entgegenkommens gelegt, d.h. sowohl Arbeitnehmer, als auch Kunden, Lieferanten und andere Geschäftspartner werden in die Politik der ökologischen und gesellschaftlichen Verantwortung von Gucci integriert. Als Gegenleistung werden faire Bedingungen in der Produktion, der Vermarktung und beim Kauf der Artikel von Gucci garantiert. 

Es ist dieses Unternehmensprofil, das es Gucci ermöglicht, einzigartige und atemberaubende Produktlinien, wie das Gucci Guilty zu entwickeln. Mit diesem Duft fühlt man eine Freiheit, die über die sozialen Konventionen hinausgeht; man erlebt einen sündhaften Genuss, der in seiner Intensität unvergleichlich ist. Mit dem Guilty überschreiten die Frau und der Mann von heute ihre eigenen Grenzen. So kann die Guilty-Frau vor allem durch Merkmale wie „schön“, „mutig“ und „frech“ beschrieben werden – diese spezielle Art von Frau vertritt das Motto „wer nicht wagt, kann nicht gewinnen“. Mit dem Guilty Duft wagt und gewinnt man immer wieder aufs Neue. Das orientalisch-warme, blumige Aroma strahlt eine beeindruckende Femininität aus.

Die Linie wird durch eine Körperlotion und durch ein Duschgel ergänzt. Diese hüllen die Haut der Frau in einen unwiderstehlichen und äußerst pflegend wirkenden Schleier.

 

Unsere Gucci Guilty-Empfehlungen:

Gucci Gulity – Eau de Toilette: Mit dem Gucci Guilty Eau de Toilette wagt und gewinnt die moderne Frau immer wieder aufs Neue. Der verlockende Duft hüllt die Frau in einen Schleier, der so atemberaubend und betörend ist, wie der Sonnenuntergang auf einer einsamen, verlassenen Karibik-Insel. Die Kopfnote setzt sich aus den berauschenden Aromen der Mandarine, sowie aus Rosa Pfeffer zusammen. In der Herznote werden Geranien mit üppigem Flieder vereint. Ihre Stärke erhält die Komposition dank der für Gucci Parfums üblichen Patschuli. Derweil sorgt Amber für eine beeindruckende Femininität und Sinnlichkeit.   

Gucci Guilty Intense – Eau de Parfum: Die Guilty-Frau geht keine Kompromisse ein und wagt es, sich immer tieferen Sinneseindrücken hinzugeben. Das Eau de Parfum ist für die moderne Heldin kreiert, die ihrem Mut vertraut und ihren Instinkten folgt.  

 

Gucci Guilty Eau – Eau de Toilette: Das Guilty Eau de Toilette ist eine sanfte Interpretation des Gucci Guilty. Es hat einen deutlich zarteren und romantischeren Charakter. Die Kopfnote des Eau de Toilette besteht aus den warmen Akkorden von süßer Litschi. Die Herznote ist wiederum von zartem Flieder und wilder Erdbeere geprägt – es entsteht ein fruchtig-florales Dufterlebnis. Die Basisnote überzeugt mit moschusartigen Aromen und bringt den leidenschaftlichen Charakter des Guilty Eau de Toilette zum Vorschein.

Guilty pour Homme: Dieser Duft ist das männliche Pendant zum Gucci Guilty. Der Duft überzeugt mit aphrodisierenden Kardamomnoten. Amber, Sandel- und Zedernholz kreieren eine erdige und zugleich exotische Sinnlichkeit, welche ein Höchstmaß an Männlichkeit vermuten lässt- der Effekt des Gulity pour Homme ist kompromisslos verführerisch.

Guilty Intense pour Homme: Das Intense pour Homme ist ein betörender, sinnlicher Duft für den modernen Rebellen. Das Parfum ist von eleganten Aromen inspiriert. So setzt sich die Kopfnote aus Zitrone und Lavendel zusammen, während die Herznote aus frischen Orangenaromen besteht. In der Basisnote warten Patschuli und Zedernholz darauf, absolute Männlichkeit zu versprühen. 

Guilty Eau pour Homme: Das Guilty Eau pour Homme ist eine zarte Interpretation des Gulity. Es hat einen romantischeren Charakter als der große Bruder und fasziniert mit einer Mischung aus Bergamotte, Zitrone und den holzigen Aromen der Florentiner Schwertlilie. Durch diese Ingredienzien wird ein berauschender Kontrast zu den für den Originalduft typischen Orangenblüten geboten. Die Basisnote ist von Moschus und Patschuli geprägt und rundet das Dufterlebnis auf eine einzigartige Weise ab.

Nicht nur die Mode, sondern auch die Damendüfte und die Herrendüfte von Gucci überzeugen mit höchster Qualität und Individualität. Die Düfte runden das allumfassende Schönheitsbild der Marke Gucci ab und hüllen die Frau und den Mann von heute in einen sinnlichen und betörenden Schleier.