Untold Damendüfte von Elizabeth Arden

Untold

Die Elizabeth Arden Duftlinie Untold erzählt geheimnisvolle Geschichten, hat ihre mystischen Momente und wirkt doch sehr offen und freundlich. Der Duft aus dem Hause Elizabeth Arden erschien im Jahr 2014 und wurde von Clement Gavarry konzipiert. In seiner Kopfnote kombiniert der erfahrene Parfümeur die schwarze Johannisbeere mit Bergamotte, Birne und rosa Pfeffer. Im Herzen werden Pfingstrose, Gardenie und ägyptischer Jasmin eingesetzt. Die Basisnote aus Patchouli, Moschus, Amber und Sandelholz vollendet das feine Duftbild und schafft damit ein Parfüm, was für den Alltag ebenso wie fürs Büro und den Abend geeignet ist.

Zarte Verführung von Elizabeth Arden

Die Damendüfte der international tätigen Marke sind ganz bewusst sehr freundlich und einladend gewählt, zugleich ist es bei den Kosmetikexperten kaum verwunderlich, dass in der Untold Duftlinie noch weitere Produkte aufgegriffen wurden. Darunter beispielsweise eine pflegende Body Lotion und ein erfrischendes Duschgel. Alle Damendüfte und Nebenprodukte der Linie sind in einem strahlenden Gold konzipiert und werden im Bad zum luxuriösen Eyecatcher. Das Parfüm bleibt dank der Eau de Parfüm Mixtur lang auf der Haut und wirkt sehr intensiv.