Omnia Paraiba Damendüfte von Bvlgari

Omnia Paraiba ist eine Hommage an die brasilianische Weiblichkeit und an die Lebensfreude. Es wurde durch den Paraiba Turmalin inspiriert. Turmalin leitet sich vom singhalesischen Wort "Turmali" ab und heißt "Regenbogenstein".

Turmaline gibt es in allen Farben des Regenbogens. Das leuchtende Türkisblau fehlte allerdings eine ganze Weile, bis es schließlich entdeckt wurde. Paraiba Turmaline erstrahlen in einer außergewöhnlichen Lebenskraft von smaragdgrün bis saphirblau - hier ergibt sich eine wunderbare Farbenvielfalt. Der türkisblaue und sehr seltene Edelstein wurde in den 80er Jahren in Brasilien entdeckt. Dieses Land steht für zahllose Naturwunder, tropische Regenwälder, Sumpfgebiete und Traumstrände. Außerdem für faszinierende Landschaften sowie Schönheit der Weiblichkeit und absolute Lebensfreude.

Bvlgari Paraiba verkörpert ebenso all dies und der Flakon erstrahlt in der außergewöhnlichen Farbe des Turmalin. So spüren Sie auch bei dem floral-fruchtigen Duft absolut die lebhafte und strahlende Energie.

Omnia Paraiba von Bvlgari

Wussten Sie schon?

Bvlgari Omnia Paraiba

Umgeben Sie sich mit der geheimnisvollen Ausstrahlung eines sehr seltenen Edelsteines. In Tradition der Marke Bvlgari wurde auch der Duft Bvlgari Omnia Paraiba einem Edelstein nachempfunden. Dies ist eine ganz besondere Spezialität des Unternehmens geworden. Die Marke steht seit beinahe 200 Jahren für edelsten Luxus und feine Juwelen. Im ganz großen Stil wurden Edelmetalle und Edelsteine entdeckt, gereinigt und in exklusiven Schmuckstücken zusammen gebracht. Wohl der Dame, die ein solches Stück ihr eigen nennen kann. Sie weiß, was sie sich oder demjenigen, der ihr ein solches Stück geschenkt hat, wert ist. Ganz besonders edel wird es dann, wenn zum Juwel der speziell entwickelte adäquate Duft kommt. Ein Glanz und Hauch von feinstem Luxus für alle Sinne verschmilzt mit der Trägerin. Sie wird zur Königin ihres Stils. Der Duft Bvlgari Omnia Paraiba ist dem Stein Paraiba Turmalin Türkis gewidmet, der eine ganz besondere Geschichte zu erzählen hat. In den seltensten Fällen wird es möglich sein, Juwel und Duft dieser Nuance zusammen zu tragen, denn der Paraiba Turmalin ist in Türkis im höchsten Grade selten. Genauer gesagt, hat es eine sehr lange Zeit benötigt und viele glückliche Umstände warten von Nöten, bis er überhaupt auftauchte. Turmalin heißt aus dem singhalesischen übersetzt Regenbogenstein. Das bedeutet nicht, dass ein Turmalin in allen diesen Farben leuchtet, sondern vielmehr, dass es Exemplare aller Farben des Regenbogens gibt. Nach und nach waren auch alle Farben des Regenbogens entdeckt worden. Nur der Türkis fehlte noch. Realisten wollten die Suche nach ihm aufgeben, aber ein Regenbogen, bei dem eine Nuance fehlt, kann es so etwas geben? Es musste den Paraiba Turmalin Türkis geben, sonst wären auch alle anderen Paraiba Turmaline keine Regenbogensteine. Und er wurde entdeckt. Mitte der 1980er Jahre geschah es im düsteren und quirligen Brasilien.

 

Ein seltener Schatz

Als Bvlgari sich um die Jahrtausendwende entschloss, zu ausgewählten Edelsteinen die passenden Düfte zu kreieren, sie ihnen zu widmen und damit zu huldigen, war es schnell klar, dass es auch einen adäquaten Duft zum Paraiba Turmalin Türkis geben musste. Zu geheimnisvoll war seine Geschichte, zu selten und edel sein Vorkommen, als dass er es nicht wert gewesen wäre. Hinzu kam, dass er ausgerechnet in Brasilien gefunden wurde. Der Weg lag damit nahe und war frei, diese beiden Komponenten zu kombinieren, und einen Duft auf den Markt zu bringen, der sowohl dem edelsten Schatz, als auch den unergründlichen Kontrasten Brasiliens gewidmet ist. Lebenslustig, facettenreich, von stolzer Größe und mit unendlichen Möglichkeiten, das ist Brasilien, eingefangen im Duft Bvlgari Omnia Paraiba. Edel und höchst schwer zu finden, in atemberaubend leuchtendem Türkis, das ist die Huldigung an den Edelstein. Kann man sich nicht in höchstem Grade geschmeichelt fühlen, erhält man diesen Duft als Geschenk? Oder beschenken Sie sich selbst und zeigen Ihrer Umgebung, mit wem sie es zu tun hat, sollte sie es noch nicht bemerkt haben. Faszinierend, temperamentvoll und vor allem weiblich ist dieser Duft, der ein fruchtig- florales Bouquet mit herben Anklängen hervorbringt, welches vor Energie nur so sprüht. Die Kopfnote bilden Bitterorange und Maracuja und stimmen damit auf ein Tropenerlebnis ein, doch dann wird es blumig. Gardenie und Passionsblüte überstrahlen die Herznote und könnten den Duft beinahe eine Spur zu aufdringlich werden lassen, wenn sie nicht durch die Mischung mit samtigem Vetiver und Kakaobohnen in der Basisnote abgedämpft würden. Ein vielfältiger Duft, wie das Land des letzten Regenbogensteins. Wie der Paraiba Turmalin Türkis den Regenbogen vollkommen machte, so vervollkommnet das Bvlgari Omnia Paraiba den Stil einer luxuriösen Frau.

Türkis für alle Lebenslagen

Bvlgari Omnia Paraiba sticht sofort durch seine kompromisslos leuchtende Farbe ins Auge. Die Aufmachung ist in allen Formen türkis. Der Flakon des Eau de Toilette Spray ist türkis- silberner Farbe gehalten und trägt die Form zweier in sich verschlungener Ringe. Es ist auf parfumdeams.de im 40 ml- und 60 ml-Flakon zu bestellen, sowie als ovales 25 ml-Fläschchen „Jewel Charme“, welches auch als Teil des Geschenksets erhältlich ist. Desweiteren gibt es Shower Gel und Body Lotion jeweils in der 100 ml-Tube. Ein ganz besonders ansprechender Pflegschatz ist die 150 g Scented Soap im edel gefalteteten Papier, natürlich in leuchtendem Türkis.