Crema Nera Pflege von Armani

Die Haut ist heutzutage täglich einer ganzen Reihe von Belastungen ausgesetzt: Schadstoffe in der Luft, UVA- und UVB-Strahlung durch das Sonnenlicht und die natürlichen Auswirkungen von Alterungsprozessen machen sich mit der Zeit bemerkbar, sodass die Haut in vielen Körperbereichen farbliche Veränderungen aufweist und an Straffheit verliert. Armani hat deshalb in seinen Laboratorien eine ganze Reihe verschiedener Produkte für die regelmäßige Gesichtspflege entwickelt. Bei der Pflege des eigenen Körpers kommt es vielen Menschen aber nicht nur auf Wirksamkeit an, sondern auch auf eine zeitökonomische, unkomplizierte Anwendbarkeit. Innerhalb der Produktreihe Crema Nera von Armani eignen sich verschiedene Produkte für die tägliche oder gelegentliche Gesichtspflege von stark beanspruchter oder empfindlicher Gesichtshaut. Die Pflege mit diesen Produkten lässt die Haut bei regelmäßiger Anwendung nicht nur optisch deutlich straffer und geschmeidiger werden, sondern geht oftmals auch während der Anwendung mit einem Gefühl der Frische und Revitalisierung einher.

Die Pflegeserie Crema Nera von Armani: hochwertige Gesichtspflege für eine spürbar erneuerte Gesichtshaut

Die verschiedenen Pflegeprodukte der Pflegeserie Crema Nera stehen für eine zeitgemäße Pflege beanspruchter Gesichtshaut, die auch nach häufigem Auf- und Abtragen von Make-up frische Jugendlichkeit und eine samtige Oberflächentextur verleiht. Der effektive Anti-Aging-Effekt wird durch den pflanzlich basierten Reviscentalis-Komplex erreicht. Die Inhaltsstoffe stimulieren die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut, sodass insgesamt ein strafferes Hautbild erreicht wird und Alterserscheinungen wie Altersflecken wirksam vorgebeugt werden kann. Baikalin und Kapern-Extrakt sorgen dafür, dass die Gesichtspflege Crema Nera von Armani wie ein Antioxidant auf die Haut wirkt. Die Haut wird durch diese Pflege geglättet und erhält verlorene Feuchtigkeit zurück.

Crema Nera von Armani