Portrayal Woman Damendüfte von Amouage

Amouage - Portrayal Woman

Amouage Portrayal Woman ist eine süße, aber rauchige Melange, die durch das Verschmelzen von Craven 'A' Tobacco mit Vanille erweckt wird. Gemeinsam mit Jasmin an der Spitze und Elemi an der Basis kreiert dieser Duft eine Erinnerung an die glorreichen 1920er Jahre. Damendüfte waren auch damals etwas ganz Besonderes. Der blumige Duft ist für die ausgeglichene und spielerisch raffinierte Frau, die es wagt, sich zu widersetzen. Mit einem Unterton der Sinnlichkeit von Tuberose und kombiniert mit dem Elemi strahlt dieses Parfum Verführung aus.

Amouage Portrayal Woman ist eine der beiden neuen Portrayal-Veröffentlichungen, die von London der 1920er Jahre und den Menschen inspiriert sind, die in Zeiten dramatischer sozialer Veränderungen Grenzen überschritten haben. In den Worten von Kreativdirektor Christopher Chong geht es um "eine Person, die es wagt, den Normen ihrer Gesellschaft zu trotzen". Es ist ein Spiegelbild der Geburt eines neuen Zeitalters und der Freiheiten, die damit einhergehen. "Mit seinem unkonventionell reichen Jasmin und säuerlichem, grünem Tabak ist dies genau die Art von Parfum, das Nancy Cunard als transgressive Persönlichkeit favorisiert hätte.

Facettenreich, aber nicht kompliziert

Amouages Hersteller haben hohe Ansprüche an ihre Damendüfte. Die Parfümeure haben dieses Mal mit wenigen Inhaltsstoffen einen schwindelerregend komplexen und facettenreichen Duft kreiert. Sogar in der Flasche ist der cremige, reiche Duft von Jasmin so gesättigt, dass es scheint, als wären mehrere Blüten zu einer zusammengefaltet. Aufgesprüht entfaltet der Jasmin die volle Sinnlichkeit der Blume. Portrayal Woman fügt sich nahtlos in die Reihe ganz besonderer Damendüfte aus diesem Haus ein.