Marijane Damendüfte von Alyssa Ashley

Alyssa Ashley ist ein Label, das bekannt ist für seine Damendüfte. Zu ihnen gehört das außergewöhnliche Parfum Marijane. Der Duft ist zitrisch und holzig, ausgestattet mit einer enormen Haltbarkeit und Sillage und begeistert nicht nur die Damen. Auch die Herren, die dezent süße Düfte mögen, reagieren begeistert auf Marijane. Zu haben ist der Damenduft von Alyssa Ashley seit 2018. In dieser doch recht kurzen Zeit hat sich der Duft zu einem Geheimtipp entwickelt, was nicht nur an Namen, Verpackung und Inhalt liegt. Der Name Marijane ist ein erster Hinweis, der nächste folgt in dem Bild auf der Kartonage und dem Flakon, doch Beweise finden sich in der Duftpyramide. Denn tatsächlich gehört Marihuana zu den Duftstoffen.

Der Reiz des noch Verbotenen

In der Kopfnote des Parfums treffen Zitronen und Grapefruit auf Elemiharz. In der Herznote vereinen sich Weihrauch und grüne Noten mit dem namensgebenden Marihuana. Zedernholz, Patschuli, Moschus und Vetiver tragen die Basis. Die angenehme Mischung aus würzigen, holzigen, frischen, zitrischen und leicht süßlichen Aromen passt perfekt zu der modernen Frau, die das Besondere sucht. Schließlich müssen Damendüfte nicht immer erotisierend, schwer oder gar erdrückend sein. Marijane ist einer der Damendüfte, der beinahe immer und beinahe überall getragen werden kann, vor allem an etwas kühleren Tagen. Natürlich reizt der Duft auch mit dem dezent Verruchten, des leicht Verbotenen, der kleinen Sünde, die doch so harmlos ist. Der Duft von Alyssa Ashley ist wirklich ungewöhnlich und beweist, dass man sich manchmal etwas trauen muss. Der Erfolg wird es rechtfertigen.