Banner des Landingpage für Templates

Körperöl bei Parfumdreams entdecken

Körperöl

Bei feuchtigkeitsarmer, trockener oder rissiger Haut reicht die tägliche Körperpflege mit einer Creme oder einer Lotion oft nicht aus. Um Trockenheitserscheinungen wie Fältchen oder gar spröden Hautpartien effizient entgegenzuwirken, ist Körperöl erfahrungsgemäß überaus hilfreich. Die Haut profitiert nachhaltig von der Rückfettung durch das Öl. So zeigt sie dies zum Beispiel durch ein seidig schimmerndes, gesundes und ebenmäßiges Hautbild. Schon das Auftragen von Körperöl wird von schönheits- und pflegebewussten Anwenderinnen als eine echte Wohltat empfunden. Ganz gleich, ob es täglich oder nur von Zeit zu Zeit angewendet wird: Körperöl ist eine echte Bereicherung in der täglichen Schönheitspflege.

Vielfältige Produktvarianten von Körperöl - bio oder klassisch

Nach dem Duschen oder Baden gibt es für viele Frauen nichts Schöneres, als mit hochwertigem Körperöl ihre trockene Haut zu verwöhnen. Wir unterscheiden dabei verschiedene Arten von Körperöl. Babyöl gilt als der Klassiker unter den rückfettenden, pflegenden Präparaten. Es wird nicht nur für die Hautpflege genutzt, sondern es dient zugleich der schonenden Reinigung von besonders empfindlicher Haut. Neben sanften Babypflegeölen haben sich Pflege- und Massageöle am Markt etabliert. Einige sind vornehmlich mit wertvollen Pflegestoffen angereichert, welche entweder aus natürlichen Essenzen oder synthetisch hergestellt werden. Andere wiederum überzeugen durch den darin enthaltenen vergleichsweise hohen Duftstoffanteil. Überdies erfreuen sich auch reichhaltige Massageöle einer wachsenden Nachfrage - sowohl im Bereich von Wellness und Kosmetik als auch auf erotischer Ebene. Ihre pflegenden Eigenschaften in Verbindung mit den wohlriechenden Aromen werden als angenehm und belebend empfunden. Ayurvedische Öle runden das umfangreiche Portfolio der Beauty- und Pflegeöle auf hochwertige Weise ab. Auch sie sind von reichhaltiger Konsistenz und zeichnen sich durch ihre aromatischen Ingredienzen aus.

Körperöl und seine wohltuende Wirkung

Je nachdem, welche Essenzen und Wirkstoffe im Körperöl enthalten sind, hilft Körperöl gegen trockene Haut und lässt feine Fältchen buchstäblich im Handumdrehen verschwinden. Es regt überdies die Durchblutung an und sorgt dafür, dass das Spannungsgefühl, das oft bei trockener Haut spürbar ist, gelindert wird. Reizungen werden reduziert, die Haut wird nachhaltig verwöhnt und mit ausgesuchten Nährstoffen versorgt. Körperöl ist nicht zuletzt ideal für die vorbeugende Behandlung. So kann die Entstehung von rissiger oder spröder Haut durch die regelmäßige Anwendung von Bodyöl verzögert oder gar verhindert werden. Schwangere greifen gerne zu Körperöl Bio, um aktiv etwas gegen die Entstehung von Schwangerschaftsstreifen zu unternehmen. Die Kombination von Massage und Wirkstoffen sorgt auf Anhieb für ein gutes Hautgefühl und verbessert somit insgesamt die Beschaffenheit der Haut. So kann Körperöl entweder ergänzend zur normalen Bodylotion genutzt werden, oder Sie tragen es anstelle klassischer Cremes täglich auf Ihre Haut auf - eben ganz so, wie es für Ihre Haut am besten ist.