Primer von The Balm

Die gefeierte Kultmarke The Balm aus Kalifornien bietet jetzt auch Primer an. Insgesamt stehen zwei … Mehr erfahren!

Primer Gesicht von The Balm

Die gefeierte Kultmarke The Balm aus Kalifornien bietet jetzt auch Primer an. Insgesamt stehen zwei Weichzeichner zur Auswahl: Time Balm Face und Clean Beauty & Green Packaging Ann T. Dotes Face. Doch was sind die Unterschiede zwischen den beiden Primern und für welchen Hauttyp eignen sie sich jeweils? Der Time Balm bekämpft ölige Stellen im Gesicht effektiv und sorgt für einen herrlich matten Look. Außerdem reduziert das Make-up Fältchen und verfeinert große Poren. Der Primer ist zudem eine hervorragende Vorbereitung auf das nachfolgende Make-up. Allerdings ist die Make-up-Basis auch solo ein wahres Multitalent: Wertvolle Inhaltsstoffe wie die Vitamine A, C und E sowie Allantoin wirken entzündungshemmend und schützen die sensible Haut im Gesicht. Wer einen feuchtigkeitsspendenden Primer sucht, der kleine Unreinheiten ausgleicht, ist mit Ann T. Dotes Face bestens beraten. Hochwertiges Hagebuttenöl spendet der Haut wertvolle Feuchtigkeit. Foundation, Puder und Co. halten durch das Make-up besonders lange.

The Balm - kultige Gesichtspflege aus Kalifornien

Mit recycelbaren Verpackungen im Vintage-Look, dreifach gemahlenen Pigmenten und hochwirksamen Anti-Aging-Wirkstoffen hat sich Marissa Shipman einen Namen gemacht. Die Unternehmerin bemerkte eines Tages, dass sie nur wenige Produkte benötigt, um sich glamourös zu fühlen. Diese Philosophie und ihre Kreativität setzte sie schließlich mit der Marke The Balm um. Heute umfasst das Sortiment von Eyeshadows über Blushes bis hin zum Toner alles, was Sie für einen glamourösen Look benötigen. Und das Beste daran? Mit der tollen Kosmetik zaubern Sie innerhalb von 5 Minuten einen fantastischen Look in Ihr Gesicht!