Damendüfte Düfte von Sans Soucis

Seit mehr als einem Dreivierteljahrhundert gehört das deutsche Kosmetikunternehmen Sans Soucis zu den renommiertesten Herstellern von Kosmetikprodukten in Deutschland und Europa. Mit der Einführung von löslichem Kollagen in seinen Pflegeserien betrat die Marke 1970 Neuland - und erlebte einen durchschlagenden Erfolg. Seit 2005 engagiert sich das Unternehmen auch in der Entwicklung exquisiter Düfte. Inzwischen gehören

Sans-Soucis-Damendüfte

längst zur illustren Reihe erfolgreicher Düfte aus deutscher Fertigung: zum Beispiel mit den Damendüften der Reihe Harmony & Symphony, die durch ihren betörenden Nuancenreichtum und ihre raffinierte Komposition bezaubern. Mit Rosy Harmony und Green Symphony stehen Liebhaberinnen schöner Düfte zwei Eau de Toilette Sprays zur Verfügung, die ihrem Namen alle Ehre machen.

Rosy Harmony zaubert einen harmonischen Reigen aus Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Mandarine, Neroli und Jasmin. Zu diesem blumigen und fruchtigen Komponenten gesellen sich Orange, Iris, Pflaume, Rose, Veilchen, ein süßer Hauch von Karamell und ein warmer Vanille-Ton. Für die Erdung sorgen Zedernholz, Moschus und Patschuli. Wer Damendüfte mag, die heiter und verspielt sind, der wird Rosy Harmony lieben. Einer jener perfekten Düfte, um den Sommer zu genießen und im Winter einen Hauch Wärme um sich zu spüren. Sans-Soucis-Damendüfte schenken den Damen mit dem Duft Green Symphony gleich ein zweites Highlight. Mit Orange, Petitgrain, Jasmin und Rose wartet hier ein blumiger und großzügiger Duft. Abgerundet mit Vanille und geerdet mit Moschus und Patschuli, macht dieser Duft einfach nur Spaß. Wie Rosy Harmony ist auch Green Symphony ein perfekter Sommerduft. Doch auch zu jeder anderen Jahreszeit lässt er von Früchten und Blüten träumen.