Osaito Jewel von M.Micallef

Anlässlich ihres 20-jährigen Firmenjubiläums brachte die Marke M. Micallef aus Grasse/Frankreich im Jahr 2016 - im Rahmen der Kollektion Jewel - das neue Eau de Parfum Osaito für Herren heraus. Thematisch inspiriert von ihrer letzten Duftkreation "Akowa", die sich dem afrikanischen Kontinent als Wiege der Menschheit widmet, setzt das Parfumhaus um Martine Micallef mit dem Duft Osaito thematisch auf den asiatischen Kontinent über. Dieses zauberhafte und asiatisch angehauchte Eau de Parfum führt in seiner Erscheinung die spirituelle Reise fort. Geleitet durch das Bedürfnis, kraftvoll zu leben, enthüllt es persönliche Erfahrungen aus Asien: Der Weg des Lebens ist offen und folgt dem Pfad der fernöstlichen Weisheit, um das wahre innere Selbst zu entdecken.

Osaito ist in diesem Sinne ein kraftvoller und leuchtender Duft, der lange mit der japanischen Noblesse verbunden ist. Ebenso wie das Parfüm Akowa bleibt auch dieses Eau de Parfum aufgrund seiner teilweise geheimen Ingredienzen ein Mysterium. Im Stil der minimalistisch designten Kollektion Jewel, die in der Ära der Zeit verwurzelt ist, wird der Flakon in einem modern-kreativen Design aus anthrazitfarbenem, mattem Glas mit kunstvollen Verzierungen ansprechend präsentiert.

Ein geheimnisvoller Herrenduft, der Kraft und die Spiritualität Asiens vermittelt

Das Eau de Parfum Jewel Osaito von M. Micallef enthüllt eine Eröffnung aus einer lebensprühenden Zitrusaura, die durch die Noten von Meerfenchel gesüßt und gefolgt von den aromatischen Noten der Myrte ergänzt wird. Die würzigen Düfte von exotischen Hölzern heben die Komposition hervor. Die intensive Spur von Sandelholz und Amber vermittelt Kraft und Spiritualität. Geheime Zutaten vervollkommnen den Duft auf wundervolle Weise und verleihen diesem Herrenparfüm einen attraktiven Hauch Mystery.

Osaito von M.Micallef