Les Alizés Damendüfte von Ligne St Barth

Les Alizés

Die Les Alizés Linie stammt aus dem Hause Ligne St Barth und benennt sich nach dem gleichnamigen Damenduft. Die Marke, die ihre Wurzeln in der französischen Karibik hat, ist bekannt für ihre sehr einfallsreichen, offenen und gern auch zarten Damendüfte, die sich wie ein unsichtbarer Schleier über ihre Trägerin hüllen und das ganze Jahr über bestechend gut wirken. Das Les Alizés Parfum macht hier keine Ausnahme. Der Duft kommt in Form eines Eau de Toilettes und wird in einen länglichen, azurblauen Flakon gehüllt, der mit goldener Verschlusskappe und ebenso goldener Aufschrift optisch perfekt abgerundet wird. Insgesamt befinden sich in dem Flakon 50 ml reinster Duftessenzen.

Himmlische Damendüfte mit französischen Noten

Ligne St Barth vertraut bei der Konzeption des Duftes auf eine minimalistische Auswahl von Ingredienzien, die dafür in dieser feinen Mixtur ihre Stärken ausspielen und sich herrlich eigenständig entwickeln können. Rosenholz ist eine dieser hervorstechenden Essenzen, die vor allem in der Herznote zum Vorschein kommt. Das angenehm sanfte und sehr warm wirkende Holz verleiht diesem Duft eine leicht florale Wirkung, die auch nach einigen Stunden noch angenehm zart wirkt. Abgerundet wird das Parfum durch Moschus und Amber, beide Zutaten befinden sich vorrangig im Fond, wo sie während des Auftaktes und dem Zenit des Duftes für eine liebliche und warme Basis sorgen.

Perfekt für jede Gelegenheit

Die Les Alizés Kreation aus dem Hause Ligne St Barth ist dank ihrer minimalistischen Mixtur hervorragend für die ganze Jahreszeit geeignet. Trotz der hervorstechenden Essenz des Rosenholzes wirkt der Duft sehr vielschichtig und interessant, wodurch er sich perfekt in das Sortiment der bestehenden Damendüfte einordnet. Das Parfum kann das gesamte Jahr über genutzt werden, passt ins Büro, aber garantiert auch in den Alltag. Am Abend, zum Beispiel bei einem schicken Dinner, profitiert seine Trägerin von den sehr lieblichen Noten.

Les Alizés von Ligne St Barth