Métal Absolu Sources d'Origines von Jardin de France

Erdig, würzig, naturverbunden: Diese Noten machen den Duft Métal Absolu von Jardin de France aus. Das Parfum, das zur Kollektion Sources d'Origines des Parfum-Herstellers aus der französischen Region Burgund gehört, ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Der Unisex-Duft setzt Metall ein erdig-frisches Denkmal. Métal Absolu von Jardin de France verströmt Duftstoffe, die von Holz über scharf-würzigen Ingwer bis zum frischen Zitronengras reichen. Ein Hauch von Tee rundet das Parfum, gepaart mit einer Zedernholz-Note, ab. Auf der Haut entfaltet das Parfum seinen warmen Bronzeton.

Sources d'Origines: Erdiges Metall entfaltet seine Wirkung auf der Haut mit unvergleichlichen Duftnoten

Erz, das zur Herstellung von Metall dient, wird aus den Tiefen der Erde zutage befördert. Durch seine Verarbeitung dient es dem Menschen in verschiedener Form, es wird zu Eisen, Kupfer, Geld, Silber oder Bronze verarbeitet. Jardin de France bildet diesen Prozess sinnbildlich mit dem Métal-Absolu-Parfum aus der Serie Sources d'Origines ab. Kreiert wurde der naturverbundene Duft von der In-House-Parfümeurin Justine Brivet, die für die Premium-Kollektion Sources d'Origines verantwortlich zeichnet. Der sanfte Duft entfaltet sich dezent auf der Haut. Die Kopfnote besteht aus thailändischem Zitronengras und Ingwer aus Madagaskar. Die Herznote besticht durch Aldehyde und Matcha-Tee, der Königin der grünen Tees. Die Basis bilden Zedern aus Virginia, Amber und Vetiver von der indonesischen Insel Java.