Der Sommer endet, doch dein Glow bleibt

Unsere Haut wird über die Sommermonate sehr beansprucht - Sonnenbäder, Sonnenbrand, UV-Strahlen, Chlor, Schweiß oder trockene Klimaanlagenluf. All das hinterlässt oft Spuren auf unserer Haut. Daher ist jetzt der ideale Zeitpunkt, deiner Haut eine Auszeit zu gönnen.

Ergänze deine Beauty-Routine mit Produkten, die deiner Haut wieder einen frischen und natürlichen Glanz verleihen. In unserem Guide geben wir dir nützliche Infos und Tipps, welche Wirkstoffe und Pflegerodukte nicht nur schützen, sondern auch Schadstoffe entfernen und die natürliche Regeneration deiner Haut aktiv unterstützen.

Glow-Booster: Wirkstoffe für strahlende Haut

 

Es gibt verschiedene Wirkstoffe, die in Hautpflegeprodukten verwendet werden, um die Haut strahlend und gesund aussehen zu lassen. Vitamin C, Retinol (Vitamin A) sowie Hyaluron sind dabei die beliebtesten Beautyhelfer. Zusätzlich kannst du Produkte benutzen mit Niacinamid (Vitamin B3), AHA (z.B. Milchsäure), Ceramide und Vitamin E. Aber auch ein täglicher Sonnenschutz ist nicht zu vernachlässigen, da er dich vor vorzeitiger Hautalterung schützt und auch in den kälteren Monaten aufgetragen werden sollte. Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirksamkeit von Person zu Person variieren kann, da sie von verschiedenen Faktoren wie Hauttyp, Hautzustand und individueller Verträglichkeit abhängt.

 

Für noch mehr Wissen, schau dir zusätzlich unsere Blogbeiträge an




7 Schritte in deiner Reinigungsroutine für den perfekten Glow

Setze bei deiner Hautpflege-Routine den Fokus auf Produkte, die deiner Haut die Möglichkeit geben, sich zu beruhigen und zu regenerieren. Der Schlüssel dazu liegt in der Reinigung.
Greife im ersten Schritt zu einem geeigneten Cleanser und massiere ihn sanft in deine Haut ein, um Make-up-Reste und Verunreinigungen aus den Poren zu entfernen. Nutze anschließend einen nährstoffreiches Face Mist und einen Anti-Pollution-Schutz. Nach der Reinigung trage am besten ein Serum mit Hyaluron, eine Feuchtigkeitscreme und ein belebendes Gesichtsöl auf. Beende deine Pflegeroutine mit einer Schicht Sonnencreme.

Nicht nur dein Gesicht verlangt nach Pflege

Gesunde Haut von innen heraus - Ernährungstipps

Eine strahlende Haut benötigt nicht nur äußere Pflege, sondern auch eine ausgewogene Ernährung. Neben Beautyprodukten wie Cremes und Seren kannst du auch auf Nahrungsergänzungsmittel mit Inhaltsstoffen wie Hyaluron zurückgreifen. Sie unterstützen die Haut von innen heraus, fördern die Feuchtigkeitsbindung und tragen zu einem gesunden, jugendlichen Teint bei.
Nahrungsergänzungsmittel sollten jedoch nur ergänzend zu einer ausgewogenen Ernährung mit viel Obst, Gemüse und ausreichend Wasser verwendet werden und diese nicht ersetzen.