Herrendüfte von Enrique Iglesias

Wussten Sie schon?

Enrique Iglesias Herrendüfte

Parfüm weckt die Neugierde einer jeden Frau. Es wirkt anziehend, irritierend und einfach unwiderstehlich auf das weibliche Geschlecht. Kein Parfum ist wie das andere. Die Magie eines Parfums ist einzigartig. Es wurde eine Komposition namens Enrique Iglesias hergestellt und etwas ganz Neues entfaltet sich in wenigen 30 ml, 50 ml oder 100 ml. Ein Duftwasser für jedermann, für den Alltag, für besondere Momente,  für jede Stimmung.

 

Herrendüfte von Enrique Iglesias sind einzigartig

 … denn sie schaffen Erinnerungen und wecken Emotionen. Jeder kennt das …  Mutter hatte einen Duft, dem man länger als 10 Jahre nicht mehr begegnet ist. Aber eines Tages riecht man diesen Duft wieder und ist aufs Neue fasziniert. Es wird einem ein Dufterlebnis zuteil, das Erinnerungen weckt und gute Gefühle wieder aufleben lässt. Für jeden Dufthersteller ist sein Produkt ein ganz besonderes Accessoire. Ein Accessoire, das beflügelt und durch gezielte Zusammensetzung aus hochwertigen Rohstoffen, das geworden ist, was es ist, ein Unikat. Bei der Herstellung der Parfums Enrique Iglesias wurde sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail gearbeitet, damit ein erstklassiges Duftwasser, mit einer unverkennbaren Duftnote, gekonnt auf sich aufmerksam macht. Dem Label Enrique Iglesias ist es sehr wichtig, dass jedes einzelne Herrenduftwasser einen hohen Wiedererkennungswert nach sich zieht. Denn erst der Wiedererkennungswert macht das Parfum- Spray zu einem ganz besonderen Wasser. Kraftvoll, wagemutig und cool, so wie Enrique Iglesias selbst, genauso gestalten sich die Herrendüfte und Parfums von ihm. Das spanische Lebensgefühl wird einem mit jedem Spritzer des erlesenen Duftwassers zuteil. Die Kopfnote der Düfte sind meist aus feinen Nuancen gewählt, wie Veilchenblättern. Die Herznote wird vom schwarzen Pfeffer belebt, das sorgt für den Schwung und die Power, während die Basisnoten erdig und bodenständig wirken. Zedernholz und Wildleder eignen sich hervorragend für eine solch holzige Note.

 

Die Geschichte des Duftwassers

Lange Zeit war Parfum religiösen Ritualen vorbehalten. Es wurde geräuchert. Darum der lateinische Ursprung des Wortes Per Fumum - durch den Rauch. Im Mittelalter und in den folgenden Jahrhunderten gab es wenig Hygiene und Parfum diente dazu, die Gerüche zu überdecken. In jener Epoche wurde der Duft um den Hals getragen. Damals gab es noch parfümierte Körner, die in kleine Behälter untergebracht waren. Die Behälter, bzw. Flakons wurden um den Hals getragen. Dann kam die Zeit, in dem Parfüm nur zum Vergnügen und zum Ausdruck der individuellen Persönlichkeit getragen wurde. Ab diesem Zeitpunkt galt der Duft als Luxusprodukt. Heute gilt das Duftwasser als Autogramm, unverkennbar und einzigartig, gepusht von diversen Markenhersteller wie Issey Miyake, Viktor und Rolf Spicebomb, Bruno Banani, Azzaro, Penhaligon, Hugo Boss, Annick Goutal, Lalique und vielen weiteren.

 

Gib Deine Identität preis und nutze Pflegeprodukte von der Produktlinie Enrique Iglesias

Zu früheren Zeiten hat sich ein Mann gewaschen, gekämmt und rasiert. Patchouli galt als Duft der 60er Jahre. Niemals wäre es Männern in den Sinn gekommen ein Deodorant Body Spray zu benutzen oder nach dem Rasieren seiner Haut etwas Gutes zu tun in Form einer After Shave Lotion. Doch der Mann von heute erfindet sich immer wieder neu. Heute betreibt der Mann, der etwas auf sein Aussehen hält, keine Pflege sondern Grooming. Das Wort Grooming bedeutet so viel wie: Sich pflegen. Der international klingende Name wirkt in seinem Ausdruck trendy und attraktiv, wie der „neue Mann“ von heute. Die Ganzkörperpflege des Mannes hört nicht beim Shower Gel auf, es umschließt das Eau de Toilette Spray genauso, wie die After Shave Lotion.

 

Enrique Iglesias Herrendüfte hüllen Grooming in eine eigene Duft-Komposition

Die modernen Männer benötigen mehr Platz im Bad. Denn das Beauty-Segment des „starken Geschlechtes“ floriert. Zudem ist das Segment mit der Zeit immer noch weiter ausbaufähig, das weiß auch das Label Enrique Iglesias nur zu gut und hat deshalb spezielle Pflegeprodukte entwickelt, die ganz auf die männliche Haut getrimmt sind. Mit Enrique Iglesias wird jeder Mann bei seinem Styling-Vorhaben nachhaltig unterstützt. Vielleicht helfen die verständnisvollen Lebenspartnerinnen auch noch mit und geben Tipps, die Pflege betreffend. Schließlich gestalten sich die Grundprinzipien der Pflege bei Mann und Frau gleich. Reinigen, Cremen, Sprühen. Alles, was ein Mann dafür benötigt, wird ihm von dem Label Enrique Iglesias zur Verfügung gestellt.

 

Heartbeat verursacht der Enrique Iglesias Herrenduft bei den Frauen

Gezielte Akzente setzen und die eigene Individualität hervorheben, mit den Düften von Enrique Iglesias ein leichtes Unterfangen. Parfums wirken im Unterbewusstsein weiter und sind ein wesentlicher Teil der eigenen Persönlichkeit.

Ob herb und bodenständig, oder erfrischend und belebend. Ein Parfüm kann vieles in sich vereinen und dies auch gezielt zum Ausdruck bringen. Die Essenzen sind entscheidend, aber nicht nur sie schaffen es, dass die Enrique Iglesias Herrendüfte so einzigartig sind. Der individuelle Mann schafft es, dass er aus dem Duft ein wahres Unikat macht.

Ein Eau de Parfum wirkt stärker als ein Eau de Toilette oder ein Deo. Aber alle Parfüms von Enrique Iglesias haben einiges gemeinsam, sie halten, was sie versprechen, ein unverkennbares Dufterlebnis.