Ergebnisse filtern
Hersteller
Linie
Preisspanne

Accessoires Spezial

Ringe

Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Tricolor Ring Love Credenza Hoffnung
 

Gab & Ty by Jana InaRingeTricolor Ring Love Credenza Hoffnung

58,95 € / 1 Stk.
GP: 58,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Bandring Kleeblatt mit weissen Zirkoniasteinen, gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeBandring Kleeblatt mit weissen Zirkoniasteinen, gelbgold plattiert

68,95 € / 1 Stk.
GP: 68,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Dreischieniger Ring mit weißen Kristallsteinen gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeDreischieniger Ring mit weißen Kristallsteinen gelbgold plattiert

68,95 € / 1 Stk.
GP: 68,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Gewickelter Ring gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeGewickelter Ring gelbgold plattiert

68,95 € / 1 Stk.
GP: 68,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Breiter Ring Kleeblatt mit weissen Zirkoniasteinen, gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeBreiter Ring Kleeblatt mit weissen Zirkoniasteinen, gelbgold plattiert

58,95 € / 1 Stk.
GP: 58,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Offener Kugelring Gelbgold
 

Gab & Ty by Jana InaRingeOffener Kugelring Gelbgold

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Offener Kugelring Rosegold
 

Gab & Ty by Jana InaRingeOffener Kugelring Rosegold

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Doppelschieniger Ring Credenza
 

Gab & Ty by Jana InaRingeDoppelschieniger Ring Credenza

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Doppelschieniger Ring Love
 

Gab & Ty by Jana InaRingeDoppelschieniger Ring Love

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Offener Perlenring, gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeOffener Perlenring, gelbgold plattiert

58,95 € / 1 Stk.
GP: 58,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Doppelschieniger Ring Hoffnung
 

Gab & Ty by Jana InaRingeDoppelschieniger Ring Hoffnung

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Schmuckset Dreieck Bicolorer 3-schienen Ring, silber und gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeSchmuckset DreieckBicolorer 3-schienen Ring, silber und gelbgold plattiert

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Ring Floating Stone, rosenquarzfarbiger Stein, rosegold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeRing Floating Stone, rosenquarzfarbiger Stein, rosegold plattiert

39,95 € / 1 Stk.
GP: 39,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Ring Knoten Gelbgold
 

Gab & Ty by Jana InaRingeRing Knoten Gelbgold

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Ring Blatt mit weissen Zirkoniasteinen, silber plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeRing Blatt mit weissen Zirkoniasteinen, silber plattiert

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Ring Knoten Rosegold
 

Gab & Ty by Jana InaRingeRing Knoten Rosegold

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Ring Floating Stone, olivefarbener Stein, gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeRing Floating Stone, olivefarbener Stein, gelbgold plattiert

39,95 € / 1 Stk.
GP: 39,95 €* / 1 Stk.
Gab & Ty by Jana Ina - Ringe - Schmuckset Stäbchen Ring mit weißen Kristalsteinen, gelbgold plattiert
 

Gab & Ty by Jana InaRingeSchmuckset StäbchenRing mit weißen Kristalsteinen, gelbgold plattiert

48,95 € / 1 Stk.
GP: 48,95 €* / 1 Stk.
Wussten Sie schon?

Ringe – beliebt seit Jahrtausenden

Ringe, die Frau am Finger trägt, gehören schon seit Jahrtausenden zu den beliebtesten Schmuckstücken. Vermutlich wurden die ersten Ringe schon vor über 20.000 Jahren erfunden. Dies beweisen zumindest prähistorische Funde von solchen Schmuckstücken aus Mammutelfenbein. Ringe waren aber nicht nur zierendes Accessoire, sondern dienten auch als Tausch- und Zahlungsmittel.

Die symbolische Bedeutung der Ringe

Auch wenn es die nahezu unbezahlbaren Ringe, die üppig mit Brillianten und Ähnlichem bestückt sind, gibt, haben diese Schmuckstücke für viele Trägerinnen auch einen immateriellen Wert, der oft höher wiegt als der eigentliche Wert des Ringes. Denken wir hier an den Siegelring, der schon immer Macht, Würde und Reichtum des Trägers ausdrückte oder auch an den klassischen Ehering, der bereits in der Antike für Liebe und Treue stand. In der frühen Neuzeit findet sich auch sehr oft der persönliche Gedächtnis- oder Trauerring. Im Mittelalter sehr bekannt und beliebt waren die Schutz- und Heilringe, die teilweise mit einem Krötenstein verziert waren. In der heutigen Zeit gibt es in fast alle Gesellschaftsschichten den Verlobungsring, der das Versprechen eine Ehe mit einer bestimmten Person einzugehen, symbolisiert.

Der Trauring als ewiges Symbol

Den Trau- oder Ehering am Ringfinger zu tragen, ist ein uralter Brauch. Während in vielen westlichen Ländern der Trauring am linken Ringfinger getragen wird, trägt man ihn in Deutschland und Österreich am rechten Ringfinger. In der inneren Ringschiene des Eheringes sind in der Regel Inschriften oder Symbole zu finden, die sehr oft aus dem Namen des Partners und/oder dem Datum der Hochzeit bestehen. Bei der kirchlichen Hochzeit gehört der Ehering seit dem 13. Jahrhundert zum festen Trauritus und wird im Zusammenhang mit dem Eheversprechen dem Partner an den Ringfinger gesteckt. Der Ring hat hierbei die symbolische Bedeutung, dass der Kreis kein Ende hat oder dass miteinander verschlungene Ringe nicht ohne Beschädigung voneinander gelöst werden können.

Die unterschiedlichsten Materialien und Formen

In der Urzeit bestand der beliebte Fingerschmuck sehr oft aus Knochen, Holz oder auch aus Stein. Heute bestehen diese hübschen Accessoires aus Edelmetallen wie Gold, Silber oder Platin. Es gibt aber auch zahlreiche Ringe aus Edelstahl und vielen anderen Materialien. Selbst die Form des Schmuckstückes ist sehr variabel. Da gibt es den klassischen Reif, aber auch den Ring, der mit einer Kette um das Handgelenk verbunden ist.

Welcher Finger für welchen Ring?

Üblicherweise trägt man den Verlobungsring am linken Ringfinger und den Ehering am rechten. Für Schmuckringe gibt es eigentlich keine festen Vorgaben, wo Frau den Ring tragen sollte. Wobei man hier aber durchaus bedenken sollte, dass ein großer und wuchtiger Damenring am besten am Ringfinger oder zentral am Mittelfinger getragen werden sollte, damit das optische Erscheinungsbild der Hand gleichmäßig wirkt. Filigrane Ringe kommen sehr gut am Ringfinger und vor allen Dingen am kleinen Finger zur Geltung.

Die richtige Ringgröße ermitteln

Ein Ring muss auf jeden Fall perfekt passen. Er sollte also weder zu eng sein noch sollte er so locker sitzen, dass er sich ständig dreht. Dies gilt besonders für wuchtige Ringe, bei denen der Schwerpunkt am Ringkopf oder am Stein liegt. Es sieht sehr unschön aus, wenn ein zu locker sitzender Ring sich ständig dreht und der eigentliche Blickpunkt in der Handfläche verschwindet. Die richtige Ringgröße kann anhand eines gut passenden Ringes ermittelt werden, indem man den Durchmesser in mm ermittelt. Hat man keinen passenden Ring zur Hand, dann kann man sich auch mithilfe eines Papierstreifens helfen. Dazu wird ein wenige Millimeter breiter Papierstreifen um den gewünschten Finger gelegt. Danach misst man die Länge des Streifens aus und erhält somit das optimale Maß. Man sollte jedoch immer bedenken, dass die Finger je nach Tageszeit oder auch Jahreszeit an- und abschwellen. So sind die Finger am Abend dicker als am Morgen oder im Sommer leichter angeschwollen als im Winter bei kalten Temperaturen.

Ringe als kleine Belohnung

Sicherlich freut sich jede Frau darüber, wenn Sie von Ihrem Partner zu bestimmten Anlässen einen Ring geschenkt bekommt. Frau kann sich mit einem schicken Fingerring aber auch selbst belohnen. In unserem online Shop haben wir ein besonders schickes Exemplar eines Tricolor-Ringes aus dem Hause Gab & Ty by Jana Ina. Der Tricolor-Ring in den Farben Gelb-, Weiß- und Rotgold besteht aus einem hochglänzenden Edelmetall und drei Ringschienen. Auf jeder der Ringschienen gibt es einen Aufdruck mit den Worten „Love“, „Credenza“ und „Hoffnung“. Verwöhnen Sie sich also mit dem schicken Ring, den Sie perfekt mit den anderen Schmuck-Accessoires aus unserem Shop kombinieren können. Der klassisch aussehende Ring passt zu jeder Frau und zu jeder Form der Garderobe. Schauen Sie sich bei Ihrer nächsten Bestellung in unserem online Shop einfach in der Kategorie Accessoires um. Dort finden Sie immer wieder besondere Highlights mit denen Sie sich selbst verwöhnen können. Ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro liefern wir versandkostenfrei und mit jeder Bestellung erhalten Sie zusätzlich Proben von unseren Bestsellern, die vielleicht auch bald zu Ihren Lieblingsprodukten gehören werden. Auf jeden Fall lohnt sich aber immer ein Blick in unsere Kategorie“ Angebote“, denn dort stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Highlights zu absoluten Schnäppchenpreisen vor.

Die richtige Pflege von Ringen

Ringe sind Tag für Tag den unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Damit Ihr Schmuckstück auch nach langem Tragen immer noch hübsch und glänzend aussieht, sollten Sie einige der Tipps beachten. Bei groben Arbeiten ist es ratsam, den Fingerschmuck immer abzulegen. Zum einen schont dies den Ring und zum anderen beugt es Unfallgefahren vor. Schmuckstücke, die Sie sehr oft tragen, sollten des öfteren mit einer milden Seifenlauge gewaschen und mit einem weichen Baumwolltuch poliert werden. Danach lassen Sie den Schmuck an der Luft vollständig abtrocknen, bevor Sie ihn entweder wieder tragen oder in einer Schmuckschatulle aufbewahren. Ringe, die Sie gerade nicht tragen, sollten auch nicht einfach in einem Schmuckkasten mit anderen Schmuckstücken gelegt werden, sondern jeder Ring für sich separat in einem Kästchen oder aber auf einem sogenannten Ringständer. Dies verhindert, dass es zu unschönen Kratzern am Schmuckstück kommt.