Wussten Sie schon?

Roberto Cavalli – Extravaganz und Einzigartigkeit

 

Roberto Cavalli beginnt früh, sich mit Malerei und Stoffdesign auseinanderzusetzen. Während seines Studiums an der Akademie der Schönen Künste in Florenz experimentiert er mit verschiedenen Stoffkombinationen und neuen Färbetechniken. Kurze Zeit später eröffnet er im luxuriösen Saint-Tropez eine kleine Boutique. Filmstars wie Brigitte Bardot lassen sich in den 1960er Jahren von den ungewöhnlich kreativen Patchworkarbeiten des Jung-Designers begeistern. Nicht nur in der Hippie-Ära trifft Roberto Cavalli mit seinen ausgefallenen Animal-Prints und Stoffkombinationen den Nerv der Zeit. Es soll nicht lange dauern, bis er 1970 sein eigenes Modelabel ins Leben ruft. Die Marke Roberto Cavalli ist bis heute für aufwändig behandelte Lederwaren und chice Animal-Prints in der Fashion-Szene bekannt. Seit dem neuen Millennium erobert der in Florenz geborene Designer zudem die Welt der Düfte.

 

Roberto Cavalli Herrendüfte – der aromatische Auftakt

Nachdem 2002 das erste Parfum für Frauen auf den Markt gekommen ist, veröffentlicht Roberto Cavalli im darauffolgenden Jahr den ersten Herrenduft Roberto Cavalli Man. Die Nase hinter dem Duft ist Parfümeur Alberto Morilla. Er setzt auf würzigen Ingwer und spritzige Zitrusfrüchte in der Kopfnote und eine interessante Kombination aus Wermut, Leder, Lavendel und Zedernholz im Herzen. Würziger Moschus und warmes Sandelholz runden die holzig aromatische Duftkreation ab. Folgende andere Düfte für ihn finden Sie bei Parfumdreams:

 

  • Just Cavalli for Him
  • Just Cavalli Gold for Him

 

Roberto Cavalli Herrendüfte – Coolness und Sexappeal für den modernen Mann

Wie auch in der Mode scheut sich Roberto Cavalli in der Welt der Düfte nicht davor, eingetretene Wege zu verlassen und Neuland zu betreten. Die Roberto Cavalli Herrendüfte überzeugen mit aufregenden Duftkompositionen und edlen Inhaltsstoffen. Die Düfte verleihen Ihnen eine maskulin moderne Aura und sparen nicht an Sexappeal – genau das Richtige also für selbstbewusste Männer, die zu ihren Überzeugungen stehen.

 

Lässig und modern – Just Cavalli for Him

Just Cavalli for Him setzt auf eine klare Duftlinie ohne jeglichen Schnickschnack. Scharfer Jamaikapfeffer in der Kopfnote trifft im Herzen auf frisches Vetiver, welches sich auf Leder in der Basisnote stützt. Das Ergebnis ist ein männlich markanter Duft, der zu jedem Anlass getragen werden kann. Das Flakondesign zeigt sich ebenso klassisch, wie männlich und setzt auf tiefblaue Farbnuancen mit kühlen Metallakzenten. Lässig und modern betört dieser Herrenduft die Sinne, der 2013 sein Debüt erlebt hat.

 

Elegant und maskulin – Just Cavalli Gold for Him

Just Cavalli Gold for Him tritt 2014 als Fortschreibung der Dufterzählung von Just Cavalli for Him auf. Charakteristisch wie für jeden der Roberto Cavalli Herrendüfte ist das moderne Flakondesign mit Schlangenelementen. So tritt der Karton in Schlangenlederprint-Optik auf, während das Fläschchen das typische Python-Emblem am Verschluss trägt. Der neue Duft erstrahlt anders als sein Vorgänger in edlen Goldnuancen. Die Kopfnote erinnert mit scharfem Pfeffer noch an Just Cavalli for Him, entfaltet mit zusätzlichem Kardamom und Muskat jedoch ein differenzierteres Aroma. Im Herzen dominieren Espresso-Noten und ledrige Akzente als Hommage an Cavallis Heimatstadt Florenz. Die Basisnote überrascht mit der Frische von Vetiver und würzigem Ambra. Parfümeur Domitille Bertier hat damit einen höchst eleganten und zugleich maskulinen Herrenduft für Roberto Cavalli kreiert.

 

Entdecken Sie Ihren Lieblingsduft von Roberto Cavalli, entweder als edles Eau de Toilette Spray, oder als langanhaltendes Deo für jeden Tag.