Wussten Sie schon?

Leonard Damendüfte im Online-Shop Parfumdreams

Das Unternehmen Leonard wurde bereits 1958 als Modemarke gegründet. Ende der 1970er Jahre erweiterte die Marke Leonard das Portfolio mit dem Eau de Toilette Tamango um den Bereich „Fragrances“, die Leonard Damendüfte waren geboren. Im Laufe der Jahre folgten weitere Leonard Damendüfte und Herrendüfte. Das Portfolio der Leonard Damendüfte ist derzeit überschaubar, dafür handelt es sich ausschließlich um hochwertige Düfte, die bereits zum Klassiker avanciert sind, wie das Eau de Toilette Tamango aus den 1970er Jahren, das immer noch hergestellt und angeboten wird. Im Online-Shop Parfumdreams finden Sie die Leonard Damendüfte zu günstigen Preisen. Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von der hohen Qualität der Leonard Damendüfte überzeugen.

 

Die hohe Qualität der Leonard Damendüfte

In den 1970er Jahren weitete das Modelabel Leonard sein Geschäft in vielen Bereichen aus und schuf sein eigenes Betriebsnetz. Der folgende Erfolg lag nicht zuletzt an den hochwertigen Eaux de Parfum und Eaux de Toilette der Leonard Damendüfte und der Leonard Herrendüfte, die begeistert angenommen wurden. Die hohe Qualität der Düfte konnte bereits an den Flakons der Leonard Damendüfte erkannt werden. Diese zeichnen sich durch eine klassische Schlichtheit aus, die allerdings ein elegantes Understatement darstellt. Denn die Düfte der Leonard Damendüfte sprechen für sich und müssen nicht übermäßig beworben werden. Aufgrund ihrer klassischen Schlichtheit und dem eleganten Understatement sind die Flakons allerdings auch etwas für das Auge. Sie stellen eigenständige Designobjekte dar, die jedes Badezimmer auflockern. Wer die Leonard Damendüfte in der Öffentlichkeit auflegt, fällt zunächst ebenfalls mit den wunderschönen Flakons auf. Doch dann ziehen die Aromen der Leonard Damendüfte die Aufmerksamkeit auf die Trägerin der Eaux de Toilette aus dem Hause Leonard. Denn die haben es wirklich in sich.

 

Die Eau de Toilette der Leonard Damendüfte

Eau de Toilette unterscheiden sich von Eau de Parfum. Sie können als die kleineren Verwandten der Eau de Parfum betrachtet werden, da bei der Herstellung der Eaux de Toilette weniger Ingredienzien verwendet werden. Die Hersteller konzentrieren sich hauptsächlich auf die Basis-Aromen. Zudem ist der Duft der Eaux de Toilette weniger konzentriert, als bei den Eaux de Parfum. Bei den Leonard Damendüften werden Sie allerdings keinen Unterschied bemerken, die Qualität der Eau de Toilette ist bei den Leonard Damendüften ebenso hoch, wie bei den Eau de Parfum, die Aromen werden ebenso intensiv wahrgenommen.

 

Tamango – zeitloser und romantischer Duft der Leonard Damendüfte

Das Eau de Toilette Tamango ist der Klassiker der Leonard Damendüfte, schließlich war es das erste Eau de Toilette, welches das Unternehmen entwickelte und auf den Markt brachte. Der Erfolg des Eau de Toilette Tamango war so überwältigend, dass der Duft knapp 30 Jahre nach der Markteinführung immer noch erhältlich ist. Der Duft des Eau de Toilette spricht für sich. Es ist ein romantischer, femininer und zeitloser Duft, der nie aus der Mode gerät. Er zeichnet sich durch eine frische und blumige Note aus, die in der Kopfnote einen Hauch nach Bergamotte offenbart, in der Herznote einen Duft noch Orchideen, Nelke, Rose und Iris. In der Basisnote wird mit Eichenmosse, Sandelholz und der Tonkabohne ein leicht herber Kontrapunkt gesetzt. Tamango ist ein Parfum für Frauen, die ihren femininen Charakter effektiv in Szene setzen und unterstreichen wollen. Ein verführerischer und sinnlicher Duft, dem sich kein Mann entziehen kann.

 

L’Orchidee – traumhaft blumiger Duft der Leonard Damendüfte

Das Eau de Toilette L’Orchidee ist seit dem Jahre 2006 erhältlich. Der Name ist Programm, auch diese Leonard Damendüfte weisen eine sehr blumige und feminine Note auf, die einen leicht orientalischen Hauch besitzt. In der Kopfnote entwickeln schwarze Johannisbeere, Bergamotte und Pfirsich eine zusätzliche frische und fruchtige Note, die namensgebende Orchidee offenbart sich neben Jasmin in der Herznote. In der Basisnote wird ein leicht dominanter Kontrapunkt aus Sandelholz und Zeder, aber auch Vanille gesetzt. L’Orchidee ist ein Duft für die moderne Frau, die ihre romantische und geheimnisvolle Seite offenbaren will. Die Leonard Damendüfte offenbaren ein sehr anziehendes und anregendes Aroma, das auffällt und dem nur schwer widerstanden werden kann.