Große Lagerräumung: Bis 50%* Rabatt

Menu

Parfumdreams

Frisuren mit Haarband: Styling-Tipps und Anleitung

Mithilfe von Haarbändern kannst du ohne großen Aufwand tolle Frisuren kreieren. Ein Haarband peppt auch einfache Frisuren auf und verleiht diesen eine besondere Note. Was du mit einem Haarband alles anstellen kannst und für welche Frisuren dieses geeignet ist, erfährst du im folgenden Artikel.

18. Januar 2023

Welche Arten von Haarbändern gibt es?

Haarbänder gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Materialien wie zum Beispiel Leder, Samt, Satin oder auch Jeans. Je nach Anlass kommen verschiedene Varianten zum Einsatz, welche für das gewisse Etwas sorgen. Beliebte Haarband Arten sind unter anderen:

  • Haarband mit Gummizug: Haarbänder mit Gummizug sind rund und passen sich jeder Kopfform perfekt an. Mit diesem Haarband kannst du deine Haare innerhalb kürzester Zeit stylen.
  • Schleifen-Haarband: Wie der Name bereits verrät, verfügen Schleifen Haarbänder über eine verknotete Schleife, die in der Regel fest vernäht ist. Das Schleifen Haarband eignet sich optimal für besondere Anlässe.
  • Tücher zum Binden: Auch Tücher lassen sich als Haarband verwenden. Um sie in den Haaren zu befestigen, müssen diese mit einem Knoten fixiert werden. Besonders gut für den Einsatz als Haarband eignen sich rechteckige, quadratische und rautenförmige Tücher.
  • Haarreif: Ein Haarreif ist zwar kein Haarband, aber trotzdem ein schönes Accessoire zum Stylen der Haare und sorgt für eine besondere Stabilität. Auch Haarreifen gibt es in vielen verschiedenen Designs passend zu jedem Anlass.

Haarband richtig befestigen

Leider neigen Haarbänder dazu, mit der Zeit zu verrutschen. Um dies zu verhindern haben wir einige Tipps für dich:

  • Anti-Rutsch Haarbänder: Bei Anti-Rutsch Haarbändern handelt es sich um Modelle mit einer Gummi- oder Silikonbeschichtung. Solche Haarbänder verrutschen wesentlich seltener als herkömmliche Varianten.
  • Haarnadeln: Mithilfe von Haarnadeln kannst du das Haarband am Hinterkopf befestigen, wodurch es nicht mehr verrutschen kann.
  • Schaumfestiger: Mit Schaumfestigern bekommen die Haare mehr Griff, wodurch Haarbänder weniger schnell verrutschen. Hierfür sollte nach dem Haare waschen etwas Schaumfestiger in die Haare eingearbeitet werden.

Haarband als Haargummi

Da der Pferdeschwanz sehr schlicht ist, fragen sich viele, wie sie diesen aufpeppen können. Ein Haarband als Haargummi ist hierfür optimal geeignet und verleiht dem einfachen Pferdeschwanz eine aufregende Note. Binde deine Haare hierfür einfach mithilfe eines normalen Haargummis zu einem Pferdeschwanz zusammen. Wickele anschließend das Haarband um den Zopf herum, sodass das eigentliche Haargummi nicht mehr zu sehen ist.

Haarband als Haarreif

Das Haarband als Haarreif eignet sich besonders gut, wenn du deine Haare aus dem Gesicht haben willst, diese aber trotzdem offen tragen möchtest. Zum Stylen werden die Haare zunächst zu einem Zopf zusammengebunden. Anschließend wickelst du das Haarband um den Kopf und entfernst das Haargummi. Natürlich kannst du das Haarband alternativ auch hervorragend zu einem Zopf tragen.

Dutt mit Haarband

Auch zu einem Dutt oder Messy Bun sieht ein Haarband bezaubernd aus. Die Haarband Frisur gelingt innerhalb kürzester Zeit und eignet sich besonders gut für warme Sommertage, an denen man alle Haare aus dem Gesicht haben möchte. Binde deine Haare hierfür zunächst zu einem Knoten oder Messy Bun zusammen und wickel das Haarband anschließend um deinen Kopf. Mithilfe von Haarnadeln kannst du das Haarband befestigen und dafür sorgen, dass es nicht so einfach verrutscht.

Hochsteckfrisuren mit Haarband

Auch für elegante Hochsteckfrisuren sind Haarbänder optimal geeignet. Hierfür wäschst du die Haare am besten bereits am Vortag. Dies sorgt dafür, dass diese griffiger sind, sich gut stylen lassen und das Haarband nicht so leicht verrutscht. Bürste deine Haare gründlich durch und ziehe zunächst je nach individuellem Geschmack einen Mittel- oder einen Seitenscheitel.

Im nächsten Schritt wird das Haarband um den Kopf gelegt. Achte darauf, dass es am Oberkopf etwas höher und am Hinterkopf etwas tiefer sitzt. Kurz vor dem Ohr teilst du nun eine Haarsträhne ab, welche um das Haarband gelegt und durch das Band hindurchgezogen wird. Diesen Vorgang wiederholst du den gesamten Kopf entlang, bis nur noch im Nacken Haarsträhnen offen sind. Jetzt werden auch die hinteren Haarsträhnen um das Haarband gewickelt, bis keine offenen Haare mehr übrig sind. Mithilfe von Haarnadeln und Haarspray kannst du die Frisur fixieren.

Haarband Frisuren für lange Haare offen

Auch Frisuren mit offenen Haaren oder halboffenen Haaren lassen sich mithilfe von Haarbändern toll stylen und aufpeppen. Für lange Haare eignen sie sich genauso gut wie für einen Bob oder Frisuren mit Pony. Haarbänder mit Flechtoptik verleihen den Haaren einen besonders verspielten Look. Auch zu einem Half-Bun passen Haarbänder hervorragend.

Bei offenen Haaren spielt der Sitz des Haarbandes eine wichtige Rolle. Wo das Haarband sitzen sollte, hängt vor allem von dessen Dicke ab. Je dicker das Haarband, desto weiter kannst du es nach hinten schieben. Dünnere Haarbänder sollten für eine harmonische Optik näher an der Stirn liegen.

Frisuren mit Haarband für kurze Haare

Neben Frisuren mit Haarband für lange Haare eignen sich die hübschen Accessoires auch optimal für Kurzhaarfrisuren. Damit kannst du jede Menge Abwechslung reinbringen und diese aufwerten. Sogar bei einem extrem kurzen Pixie sorgen Haarbänder für das gewisse Etwas. Da Sie bei sehr kurzen Haaren weniger Möglichkeiten zum Stylen haben, empfiehlt es sich, hier einen besonderen Fokus auf das Haarband zu legen. Mit verschiedenen Haarbändern kann jedes Mal ein anderer Look erzeugt werden.

Fazit

Mit Haarbändern kannst du mit wenig Aufwand Frisuren mit großer Wirkung kreieren. Haarbänder gibt es in vielen verschiedenen Farben, Formen und Materialien passend zu jedem Geschmack, Stil und Anlass. Sowohl für lange und mittellange als auch kurze Haare sind Haarbänder optimal geeignet und verleihen der Frisur eine besondere Note. Mit unseren Tipps und Tricks kannst du verschiedene Frisuren mit Haarbändern stylen.

Unser Service für Sie

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., Geschenkkarten 0% MwSt., der Versand ist über 29,95 € Euro versandkostenfrei, darunter kostet es 3,99 € innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten hier ansehen.
** Genaue Rabattbedingungen finden Sie in Ihrem persönlichen Willkommens - Newsletter

*Rabatt ist bereits direkt am Artikel abgezogen und gilt nur auf ausgewählte Artikel. Es ist kein Code notwendig. Angebot gültig solange der Vorrat reicht

Zahlungsarten


Ausgezeichnet einkaufen

Sicher Einkaufen

Versandpartner

parfumdreams App
parfumdreams
Facebook
Tik Tok
Instagram
Youtube
Copyright 2024 Parfümerie Akzente GmbH