Nvrmind von Aether

Der Duft Nvrmind von Aether ist eine der schönsten Kreationen der beiden Parfümeurinnen Amél… Mehr erfahren!

Nvrmind Unisexdüfte von Aether

Der Duft Nvrmind von Aether ist eine der schönsten Kreationen der beiden Parfümeurinnen Amélie Bourgeois und Anne-Sophie Behaghel. Der Unisexduft gehört zu der bekannten Reihe von Moleküldüften, die unter der Leitung von Nicolas Chabot, dem Gründer von Aether, entstanden. Nvrmind steht für Ästhetik, urbane Exklusivität, zeitlosen Stil, Kunst und Sinnlichkeit. Die Idee, die hinter Nvrmind steckt, ist eine dunkle, blaue Duftnote. Sie entwickelt sich aus unterschiedlichsten Molekülen wie Eukalyptusöl, Nadelbaum und Grisalva. Koniferen stehen für holzige Nuancen. Grisalva beschwört weiche, cremige und saubere Noten, Eukalyptusöl erdet den Duft durch seinen kühlenden, würzigen Charakter. Ambrinol erinnert an Leder, Tabak oder Meeresalgen und Moschus. Ambroxan fügt saubere, frische und balsamische Noten mit Nuancen von Zedernholz bei, und Methylanthranilat ist fluoreszierender hellblauer Schimmer wie Traubenduft.

Nvrmind kommt sinnlich und animalisch daher

Die Unisexdüfte von Aether verschmelzen zu einer harmonischen und ästhetischen Einheit. Sie sind spannend, geheimnisvoll und attraktiv. Diese Unisexdüfte sind für trendbewusste, unverwechselbare Männer und Frauen. Es ist eine Molekülexplosion, die den Charakter widerspiegelt und hervorhebt. Diese Unisexdüfte sind purer Luxus. Sie halten den ganzen Tag und verlieren nicht ihren faszinierenden, abwechslungsreichen Charakter. Dieser Duft ist für alle, die sich auf Abenteuer und neue Herausforderungen einlassen und gleichzeitig das Beständige schätzen. Er eignet sich für den Tag und den Abend und gräbt sich als unvergesslicher Moment in die Erinnerung ein. Er ist frisch, würzig, holzig und weich. Eine Duftkreation für besondere Menschen und Momente. Sie erweist sich als spannend, sinnlich und harmonisch zugleich.