Charm Club Hello Damendüfte von Thomas Sabo

Die Charm Club Hello Damendüfte von Thomas Sabo wirken jung und frech und verleihen der Trägerin eine unbeschwerte und fröhliche Aura. Sie enthalten fruchtige Noten wie Mango, Pfirsich und Litschi, die sich harmonisch mit Sandelholz und Ambra verbinden.

Frische und fröhliche Düfte mit Melone und Litschi



Thomas Sabo designt nicht nur Herren- und Damendüfte, sondern auch außergewöhnlichen Schmuck. Seine Schmuckkreationen sind oft farbenfroh und ausgelassen, wirken zugleich aber auch elegant und edel. Dieses Konzept überträgt Thomas Sabo auf seine Düfte. Er vereint in ihnen Duftkomponenten, die für Fröhlichkeit und Leichtigkeit stehen, ohne aufdringlich oder billig zu wirken. In seinen Charm Club Hello Damendüften, die seit 2017 erhältlich sind, verbindet der Designer eine Vielzahl fruchtiger Noten mit Moschus, Blütennuancen und Holztönen - so entsteht ein Arrangement, das frisch, jung und ein wenig frech wirkt.

Die Charm Club Hello Damendüfte von Thomas Sabo setzen direkt beim Auftragen einen erfrischenden Duft von belebender Zitrone frei, die sich mit den sommerlich leichten Tönen von Melone, exotischen Litschis und verführerischer Passionsfrucht vereint. In der Herznote befinden sich elegante Orchideen, die ebenfalls mit fruchtigen Nuancen verbunden werden und auf süße Mangos und Pfirsiche treffen. Die Basis bringt mit sanftem Sandelholz Ruhe und Wärme in das Bouquet. Eleganter weißer Moschus und Ambra runden die Düfte ab und schenken ihnen einen sinnlichen Touch.