Wussten Sie schon?

Sinnlich, erfrischend und hingebungsvoll: Thomas Sabo Damendüfte

Möchte man Thomas Sabo beschreiben, treffen diese Attribute den Nagel auf den Kopf. Seit 1984 steht das Label für exklusive Uhren und Schmuck aus hochwertigem Sterling Silber, mit charmant femininen Konturen, aber auch für einzigartige Pflegeprodukte, die wiederum die natürliche Schönheit einer jeden Frau in den Fokus stellen. Die unterschiedlichen Schmuckkollektionen widmen sich den verspielten Empfindungen, die über das passende Schmuckstück eine hingebungsvolle Komplettierung der eigenen Persönlichkeit erfahren.

 

Glammy Auszeichnung für Thomas Sabo Damendüfte

 

Eau de Karma nimmt in Bezug auf die Thomas Sabo Damendüfte wohl eine der Schlüsselpositionen ein. So hat dieser Duft erst 2016 den Glammy erhalten und steht unheimlich hoch in der Gunst der Damenwelt. Die unterschiedlichen Duftwasser lassen sich auch in einem passenden Geschenk-Set an Freunde und Bekannte weitergeben.

 

Dieser äußerst erfrischende und zugleich sinnliche Duft entwickelt seine Duftkomponenten ähnlich wie ein warmer, prickelnder Sommerregen auf der Haut. Die spirituelle Symbolik kommt nicht zuletzt über die reichhaltig geformte Kugel als Verschlusskappe dieses Duftes zum Tragen und widmet sich dem ostasiatischen Kulturraum. So setzten Thomas Sabo Damendüfte das weibliche Karma mit dem Wohlbefinden von Körper und Geist gleich und schaffen auf diese Weise unvergleichliche Momente.

 

Thomas Sabo Damendüfte und modische Hingucker

 

In der Kopfnote steigt Karma erfrischend und freiheitsliebend ein mit einem Mix aus Apfel, schwarzer Johannisbeere und Freesien. Im Herzen entwickelt sich ein einzigartiger Akkord aus Lotusblüten und Pfingstrosen. In der Basis kommen Zedernholz, Moschus und Amber zum Tragen. Dieses exklusive Eau de Parfum öffnet die Seele und das Herz einem unnachahmlichen Duft mit nachhaltiger Wirkung und erfrischendem Charakter. Der edle und aufwändig gestaltete Glasflakon ähnelt einem echten Schmuckstück und bildet eine Hommage an die Schmuckkollektionen von Thomas Sabo.

 

Charm Club Forever ist eines der leichten Duftwasser – das den Alltag zu einem spannenden Flirt und zur heißen Liebe werden lässt. Insbesondere die fließenden, feinen Übergänge zwischen den unterschiedlichen Duftebenen dieses EdTs machen den Unterschied. Der kaligrafisch, edel geschwungene Schriftzug, das rosafarbene Duftwasser und die schwarze stilvolle Schleife kreieren einen regelrechten Blickfang, der alle Augen auf sich zieht. Doch auch mit seinen inneren Werten versteht dieses zarte Duftwasser zu überzeugen und bildet das perfekte Parfum für jede Gelegenheit.

 

Thomas Sabo Damendüfte für jede Gelegenheit

 

Charm Rose gibt es auch als Eau de Parfum in einem hochwertigen, runden Glasflakon mit edlem metallischen Verschluss und einem kleinen schwarzen Anhänger mit Schmuckstück. Auch hier lassen die Thomas Sabo Damendüfte ihre unnachahmliche Linie erkennen. Auf eine frische Kopfnote folgen eine sinnliche Basis und ein brilliantes Herz.

 

Seltene Rosen und ein angesagtes Retro Design erfahren hier eine aufstrebende Kombination, der man nur schwer widerstehen kann. Was wäre ein Sommer ohne Charm Rose Summer mit seinen leicht-luftigen, sowie unschuldig-weißen Duftkomponenten, die es verstehen, auf dezente und versteckte Art und Weise ihre sinnlichen Akzente effektiv zu platzieren. Das Dufterlebnis wird mit der angenehmen Wärme und Leichtigkeit eines Sonnenstrahls beschrieben und mit der Frische, die mit der maritimen Meeresluft in der Nase kitzelt. Sind Sie neugierig geworden auf die erfrischenden Duftkomponenten der Thomas Sabo Damendüfte?

 

Die spannenden Duftebenen der Thomas Sabo Damendüfte

 

Stellen Sie sich einen strahlend blauen Himmel vor. Öffnen Sie die Augen und schauen in den Sommer hinein? Dann offenbaren die Duftkompositionen der Thomas Sabo Damendüfte mit ihren schillernden und zugleich erfrischenden Inhaltsstoffen ein unvergessliches Sommerfeeling.

 

Carm up Your Summer startet mit der fruchtigen Frische aus einem Zitrusmix von Bergamotte, Mandarinen und Orangen, der gemeinsam mit hauchzarten Pfirsichen ein unnachahmliches Dufterlebnis verspricht. Exotisch und einzigartig zugleich offenbart sich das Herz aus einer Komposition aus Päonien und Freesien, die im grünen Tee eine schlüssige Ergänzung finden. In der Basis setzen Thomas Sabo Damendüfte auf das tiefgründige und holzige Aroma von Moschus in Verbindung mit Meeresaromen und maritimem Flair.