Damendüfte von Profumi del Forte

1
5/5 basierend auf allen Bewertungen
Wussten Sie schon?

Profumi del Forte Damendüfte

Das Profumi del Forte trägt die Geschichte Italiens in sich. So sind die Parfüms maßgeblich von den schönen Küstenabschnitten Sevillas inspiriert und repräsentieren sowohl den italienischen Lifestyle, als auch die dort übliche subtile Eleganz. Und auch die ganz großen Helden werden vom Parfüm geehrt: Die Linie widmete Leonardo Da Vinci, Michelangelo und Dante Alighieri je ein Wässerchen.

Man denke nur an die Auto- und Textilindustrie: Vieles ist in der heutigen Welt zum Massenprodukt geworden. Dadurch steht der Umsatz im Vordergrund und Unternehmen kürzen bei der Ästhetik. Eine Hochburg für das Schöne strotzt derzeit dieser Entwicklung: Das wundervolle Italien, wo noch die Liebe zum Detail wichtig ist und jedes Produkt wie ein Unikat behandelt wird. Dies merkt man besonders bei den Parfüms von Profumi del Forte.

 

Das Vaiana Dea Eau de Parfum Spray ist ein sehr weiblicher Duft. Beim Erdenken der Formel hat man neben dem einzigartigen und edlen Geruch auch auf eine hohe Ergiebigkeit geachtet. Es genügt schon ein winziger Tropfen und die Trägerin wird einen ganzen Tag erfrischt verbringen und eine Wohltat für die Umgebung sein. Ob in der Berufswelt oder in der Freizeit - das Vaiana Dea Eau de Parfum lässt sich zu verschiedenen Anlässen verwenden und kombiniert dabei Weiblichkeit mit Klasse, bleibt dezent im Hintergrund und setzt dennoch geschickt Akzente.

 

Beim Vaiana Dea Eau de Parfum Spray dominieren fruchtige Töne, die von blumigen Noten konterkariert werden. Die Zutaten, die den einzigartigen, frechen Duft ausmachen, sind: Milch, Kokosnuss, Aldehyde, Veilchenblatt und Bergamotte. Sie werden von weißer Rose, Jasmin, Lilie, Tuberose und Orchidee abgerundet. Eine ganz besondere Zutat ist das Ylang Ylang. Es wuchs ursprünglich auf den Philippinen, bringt tropisches Flair in die Komposition und tut der Haut dabei auch noch gut. Schließlich wird es selbst in der asiatischen Medizin als Heilmittel verwendet. Um die Mischung noch abzurunden, wird Kakao, Honig, Vetiver und Benzoeharz hinzugefügt. Leichte Noten von weißem Moschus und Vanille machen den Abschluss.

 

Der innovative Duft wurde 2013 auf den Markt gebracht und basiert auf den neuesten Erkenntnissen in der Parfümerie.

Das Versilia Eau de Parfum Spray ist ein ganz besonderer Duft. Hier zeigt man bei Profumi del Forte, was so alles möglich ist. Dieses geniale und einzigartige Wässerchen ist von der Toskana inspiriert und trägt auf dem Fläschchen einen edlen Verschluss in einer Marmor-Optik.

 

Das Versilia Eau de Parfum Spray

 

Auch das Versilia Eau de Parfum Spray betont das Weibliche, hat im Gegensatz zum Vaiana Dea jedoch einen süßen Geruch, der als Kontrastfolie fungiert, die es vermag jedes Alter gut in Szene zu setzen. Das warme und weiche Parfüm mischt Orange, Pflaume und Erdbeere zu einer gelungenen Komposition und setzt mit blumigen Noten aus Rose, Ylang Ylang, Iris, Jasmin, Orchidee und Maiglöckchen einen interessanten Gegenpol. In der Basis finden sich Ambra, weißer Moschus, Sandelholz, Vanille und Balsam.

 

Wie es der Name bereits verrät, geht es beim Forte + Forte Eau de Parfum Spray von Profumi Forte um Stärke, aber eben um weibliche Stärke. Dieser Duft umschmeichelt die Trägerin mit einer Power-Aura und vermag es dennoch, nicht zu dominant zu wirken. Es wurden hier nur die besten Zutaten verwendet. So finden sich in der Komposition Zistrose, Veilchenblätter, Bergamotte und Orange, die der Komposition einen warmen und gleichzeitig kecken Anstrich verleihen. Sie treffen sich im Parfüm mit Patchoulie, Zedernholz und Sandelholz. Der weiße Moschus, Vanille, Ambra und Tonkabohne runden das Ganze ab. Das Forte + Forte passt bestens zum Auftritt jeder Kosmopolitin.

 

 

Das Marconi 3 Eau de Parfum Spray von Profumi

Das Marconi 3 Eau de Parfum Spray von Profumi del Forte hat einen besonders einzigartigen Duft, der auf Zutaten beruht, die sich eigentlich gegenseitig ausschließen. Doch durch das hohe Geschick der Parfümeure konnten sie dennoch gemischt werden und sind so arrangiert, dass sie herrlich untereinander kommunizieren. Somit wird das Marconi 3 Eau de Parfüm zu einem Unikat, das die Welt noch nicht gesehen hat. Die ausgewählten Ingredienzien sind Zimt und Koriander. Ein Schuss Kokosnuss sorgt für Exotik, die mit Rose, Iris und Geranium geerdet wird. Daneben finden sich Heliotrop, Tolubalsam und Eichenmoss, die im Parfüm auf Vanille treffen. Dieses weltmännische, moderne Wässerchen lässt sich zu vielen Anlässen tragen und passt sowohl in die Berufswelt, als auch die Freizeit