Nachhaltigkeit von Nivea

5
5/5 basierend auf allen Bewertungen
Du hast nur eine Haut.

Sie verbindet dich mit der Natur, Regen, Wind und Sonne beühren sie. Und sie atmemt die Luft, die dich umgibt. Wir, als die größte Hautpflegemarke der Welt wissen, dass gesunde Haut nur in einer gesunden Umwelt möglich ist. Daher übernehmen wir Verantwortung und leisten unseren Beitrag zum Schutz und Erhalt unserer Erde, indem wir klimafreundliche Produkte herstellen. Damit jeder Mensch, der unsere Pflege für schöne Haut verwendet, gleichzeitig auch seine eigene Klimabilanz verbesssern kann.

Wir übernehmen Verantwortung

Als führende Hautpflegemarke mit über 100 Jahre Erfahrung sind wir uns der heutigen ökologischen Herausforderungen bewusst. Wir möchten, dass du deine Haut pflegen und gleichzeitig unseren blauen Planeten schützen kannst. Dazu entwickeln wir unsere Produkte immer weiter, reduzieren konsequent ihren CO2-Fußabdruck und verbessern nachhaltig alle Produktionsprozesse.

Klima in Balance - das Prinzip der Klimaneutralisierung

Der Begriff Klimaneutralisierung bedeutet, dass durch einen definierten Prozess (bspw. die Herstellung eines bestimmen Produktes oder Wahrnehmung von Dienstreisen) die Menge an klimaschädlichen Gasen in der Atmosphäre nicht erhöht wird. Das Klima wird weder positiv noch negativ beeinfluss. Es geht darum, die CO2-Emissionen bzw. alle klimarelevanten Emission durch Vermeidung und Reduktion so gering wie möglich zu halten. Nicht vermeidbare Emissionen werden dann an anderer Stelle durch zertifizierte Kompensationsprojekte (Aufforstung) ausgeglichen.

Unsere Inhaltsstoffe und Formulierungen - wie wir nachhaltige Hautpflege entwickeln

Die Haut steht für uns immer im Mittelunkt. Über sie stehen wir in direktem Kontakt mit unserer Umwelt. Mit den Formulierungen unserer Produkte helfen wir dir, die natürliche Schönheit deiner Haut zu bewahren und unseren Planeten zu schützen.