Mysteriously No.1 Damendüfte von MarcCain

Die Mysteriously No.1 Damendüfte von MarcCain wirken durch ihre zitrischen Duftkomponenten leicht und erfrischend. Tonkabohnen und Weihrauch verleihen den Düften zudem eine exotische Nuance, die äußerst verführerisch wirkt.

Belebender Duft für selbstbewusste Frauen



Die Mysteriously No.1 Damendüfte von MarcCain vereinen orientalische Duftnoten mit erfrischenden Zitrustönen. Die Düfte wirken zugleich sinnlich und klar und gefallen vor allem Frauen, die selbstbewusst im Leben stehen. Die MarcCain Mysteriously No.1 Düfte sind seit 2017 auf dem Markt und wurden von den Designern Corinne Cachen, Maarten Schoute und Michel Almairac entwickelt. Sie bieten neben Eau de Parfums auch Duschgels, die die Haut sanft reinigen, parfümierte Deodorants, die den ganzen Tag Frische spenden, sowie Body Lotions, die die Haut pflegen, mit viel Feuchtigkeit versorgen und den Körper in einen zarten Duft hüllen.

Direkt beim Auftragen setzen die Mysteriously No.1 Damendüfte von MarcCain den erfrischenden und klaren Duft sizilianischer Bergamotte und Mandarinorangen frei, die sich dann mit einer Apfel-Note und einem zarten Hauch von Studentenblumen verbinden. Die Kopfnote fließt über in eine florale Herznote, in der die Düfte von Jasmin und Rosen aufeinandertreffen und durch grünes saftiges Vetivergras ergänzt werden. Die Basis schenkt den Düften mit orientalischen Tonkabohnen und Weihrauch einen sinnlichen Akzent. Harmonisch abgerundet wird die Komposition mit Zimt und edler Vanille, die für eine leichte Süße sorgen.