001 Man Herrendüfte von LOEWE

LOEWE ist ein spanisches Label, das 1846 gegründet wurde. Es entstand aus der Kooperation zwischen zwei spanischen Lederhandwerkern und einem Auswanderer aus Kassel namens Löwe Rössberg. In der Folge zeichneten die drei verantwortlich für exquisite Lederwaren. Bald kamen Accessoires und Herrendüfte hinzu. 001 Man ist einer dieser Herrendüfte, die bei LOEWE lange vor Damenparfums entstanden. Lanciert wurde der Duft jedoch erst 2016. Er besticht durch eine klare Optik, die sich auch in dem schlicht-eleganten Flakon widerspiegelt. Einziger Schmuck des Flakons ist der edle graue Holzverschluss. Dieser dezente Schmuck steht stellvertretend für die Philosophie des Labels, dass Perfektion kein großes Gewand braucht. Auf diese Art und Weise hat das spanische Luxuslabel die Welt erobert.

Herrliche und zugleich so dezente Herrendüfte kommen auch aus Spanien

LOEWE kreierte mit 001 Man ein würzig-holziges Herrenparfum das seine Kopfnote mit Kardamom, kalabrischer Mandarine und italienischer Bergamotte eröffnet. In der Herznote treffen Zypresse, Zeder, Vetiver und indisches Sandelholz ganz überraschend auf Möhrensamen. Sie vereinen sich mit indonesischem Patschuli, weißem Moschus, Veilchen und Ambrette in der Basis. LOEWE schuf 001 Man für alle Herren, die präsente, aber zugleich dezente Herrendüfte mögen. Die einen vornehm zurückhaltenden Luxus wertschätzen, und die es nicht nötig haben, mit großen Gesten zu agieren. Denn sie kennen ihren Wert und brauchen ihn nicht mehr zu beweisen. Das Eau de Parfum Spray 001 Man ist kein Duft für ganz junge Männer, vielmehr wendet es sich an Menschen, die schon so einige Hürden im Leben genommen haben und nun entspannt durch das Leben gehen.